Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 18.11.2013:
6:1-Rückstand von 2. Damen nicht aufzuholen
Am Ende musste sich die Mannschaft mit 6:8 gegen Warsingsfehn geschlagen geben
Damen Bezirksklasse:
2. Damen - SV Warsingsfehn 6:8

Ein Bericht von Alida:

Das Team von BW Borssum II musste bis zum letzten Spiel kämpfen und rannte immer einem anfänglichen Rückstand von 6:1 hinterher. Ausschlaggebend für die knappe Niederlage waren beide verlorene Doppel sowie vier Spiele, die das Team im 5. Satz verloren hatte. Das kostete zumindest einen Punkt gegen den SV Warsingsfehn.

Das Doppel Schmidt/Docter unterlag gegen Buß/Fust mit den knappen Sätzen 11:7, 9:11, 11:13, 11:9, 9:11. Mit den Sätzen 10:12, 5:11, 11:8, 8:11 verlor leider das Doppel Willms/Christians gegen Jandric/Boden.

Das erste Einzel gewann Kerstin Willms in drei Sätzen gegen Michaela Jandric. Anschließend verlor das Team vier Einzel in Folge. Käthe Christians kam zu keinem Satzsieg gegen Traute Buß und musste sich im 3. Satz geschlagen geben. Dagegen kämpfte Anka Schmidt gegen Waltraud Boden, unterlag aber dann letztendlich im 5. Satz. Nur einen Satz konnte Alida Docter gewinnen, mit den folgenden drei Sätzen gewann Eta Fust knapp. Wieder ein Fünf-Satz-Spiel von Kerstin Willms gegen Traute Buß brachte die Gäste mit 6:1 in Führung.

Doch Borssum gab nich auf und versuchte noch einmal heranzukommen durch zwei Einzelsiege von Käthe Christians gegen Michaela Jandric und Anka Schmidt gegen Eta Fust. In drei Sätzen unterlag Alida Docter gegen Waltraud Boden. Nun wurde es schwer, den Rückstand von 3:7 wieder aufzuholen. Doch Borssum kämpfte weiter an den Platten. Anka Schmidt gelang im 5. Satz ein Sieg gegen Traute Buß. Klar in drei Sätzen gewann Kerstin Willms gegen Eta Fust und Käthe Chistians gewann zum 6:7 gegen Waltraud Boden. Doch leider verlor Alida Docter das letzte Einzel gegen Michaela Jandric mit den Sätzen 11:9, 8:11, 11:8, 2:11, 6:11 und Borssum musste sich leider nach fast drei Stunden geschlagen geben.

2. Damen: Willms (2), Christians (2), Schmidt (2), Docter;
Dirksen/Christians, Schmidt/Docter
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung