Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 18.11.2013:
Zwei Niederlagen für 1. Damen gegen Tabellenersten und -vierten
Landesliga Weser-Ems Damen

Ein Bericht von Inka:

Am vergangenen Punktspielwochenende bestritten die TT-Damen von Blau Weiß Borssum zwei Punktspiele, die sie beide 8:0 verloren.

Süderneulander SV – 1. Damen 8:0

Zum Freitagabendspiel traten die Borssumerinnen beim Süderneulander SV an, wobei Inka Docter verletzungsbedingt fehlte. Für sie spielte Rena Oldendorf. Zu Beginn gingen bereits beide Doppel klar mit jeweils 3:0-Sätzen an die Gastgeber.
Die erste Einzelrunde begann etwas erfolgsversprechender. Es gab zwei spannende Spiele von Herma Garen gegen Friedrichs und Lilly Koenigs gegen Conrads zu sehen. Nach hart umkämpften fünf Sätzen mussten sich dennoch beide geschlagen geben. Die folgenden vier Einzel konnten die Süderneulander widerum klar für sich entscheiden, sodass Rena Oldendorf gegen Schlüter, Linda Baumann gegen Feldmann, Garen gegen Conrads und Koenigs gegen Friedrichs jeweils nach drei Sätzen verloren. Somit war das Spiel beendet und Süderneuland gewann 8:0.

1. Damen: Garen, Koenigs, Baumann, Oldendorf; Doppel: 2:0


1. Damen – TSG Dissen 0:8


Am Sonntag war der deutliche Tabellenführer TSG Dissen bei den Borssumerinnen zu Gast, wodurch der Favorit klar feststand. Die Doppel gewann Dissen somit auch bereits. Docter/ Baumann gaben nach 3:0 Sätzen an Sprengelmeyer/ Lippold ab. Dagegen machten es Garen/ Koenigs gegen Heitz/ Stromberg spannend und kämpften, welches leider nicht reichte und sie noch im fünften Satz 8:11 verloren.

Auch die erste Einzelrunde begann spannend. Doch wieder gab es für Garen eine knappe 2:3-Niederlage gegen Heitz mit 9:11. Koenigs und Docter mussten dagegen nach 0:3-Sätzen ihren Gegnerinnen Sprengelmeyer und Stromberg zum Sieg gratulieren. Baumann und Lippold zeigten ein schnelles, offenes Spiel, welches Lippold nach vier Sätzen für sich entscheiden konnte.
In der zweiten Einzelrunde traten noch Garen gegen Sprengelmeyer und Koenigs gegen Heitz an. Beide Borssumerinnen mussten eine 0:3-Niederlage hinnehmen, wodurch Dissen letzendlich zu einem 8:0-Sieg kam.

1. Damen: Garen, Koenigs, I. Docter, Baumann; Doppel: 0:2

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung