Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 09.09.2004:
Die 1.Herren startet mit einem Heimspiel in die neue Regionalligasaison.
Am Sonntag um 14:00h gegen den SV Bolzum
Die Bolzumer sind gleich ein ganz harter Brocken!

Zum Saisonstart erwarten wir am Sonntag den SV Bolzum, aus der Nähe von Hannover, an heimischen Tischen im Sportzentrum Am Wykhoffweg. Die Gäste sind in diesem Jahr stärker einzuschätzen als in der Vorsaison, wo sie gegen uns immerhin 3 von 4 möglichen Punkten holten! Bolzum hat zwar den Tschechen Bouska abgegeben, sich aber mit Florian Buch an Nr. 3 vom 2.Bundesligisten TTS Borsum zusätzlich verstärken können. Sven Hielscher (Bruder des bekannten Nationalspielers Lars Hielscher) und Nicolai Marek bilden ein sehr starkes oberes Paarkreuz, welche zu Topleistungen fähig sind. Hinter Buch folgt ein Position 4 Andree Ciesilski , welcher schon in der letzten Saison durch spektakuläre Spielgewinne auffiel. Holger Bolzum und Nachwuchstalent Philipp Sommer stehen ihm nicht viel nach und bilden das untere Drittel. Wir gehen bekanntlich mit einer völlig neuformierten Mannschaft in die neue Saison, denn gleich drei Spieler (Jonas Pade, Holger Koenigs und Niels Blum) mußten ersetzt werden. Mit dem 20-jährigen Sebastian Door kam ein neuer, junger Spitzenspieler, welcher vom 2. Bundesligisten Hamburger SV zu uns wechselte. Zusammen mit Marco Tuve , welcher seit Jahren Oben positive Spielverhältnisse erzielt, haben wir damit ein sehr schlagkräftiges Spitzenpaar. Klaas Lüken folgt an Position 3, welcher gerade in den letzten Monaten einen Leistungsanstieg zu verzeichnen hat. Jaap van Tijum (28 Jahre), kam als zweiter Neuzugang vom holländischen TTC Varese uns und wird mit seiner attraktiven Spielweise an Nr. 4 sicherlich nicht nur die Zuschauer erfreuen, sondern hoffentlich auch fleißig Punkte sammeln. An Nr. 5 spielt nach wie vor Urgestein Ralph Woll , welcher seine positive Bilanz des Vorjahres sicher wieder erreichen sollte. Der dritte Neuzugang ist der 23-jährige Gerrit Meyer , vom Verbandsligisten TTC Twistringen, welcher als gefährlicher Materialspieler sich an Nr. 6 für uns in der Regionalliga beweisen will. Trainer und Manager Fritz Koenigs ist überzeugt, eine starke Truppe zusammen zu haben, welche Regionalligaansprüchen gerecht werden kann. Die diesjährige Zusammensetzung der Regionalliga ist stärker als im Vorjahr einzuschätzen und allen Vereinen steht eine schwere Saison bevor. Im ersten Heimspiel gegen die spielstarken Bolzumer heißt es für seine Truppe auf der Hut zu sein, denn sie werden ihnen alles abverlangen. Kommentar von Marco: Da haben wir ja gleich einen dicken Brocken vorgesetzt bekommen, ein echter Prüfstein...... Fritz hofft, daß seine Spieler voll einsatzfähig sind, denn gerade seine Neuzugänge plagen sich zur Zeit noch mit einigen kleineren Blessuren herum, welche aber hoffentlich bis zum Sonntag behoben sein werden. Denn eines ist allen Spielern und Verantwortlichen klar, ein Sieg zum Saisonauftakt läßt alle etwas ruhiger in die Zukunft schauen. Dieser Spielausgang kann schon eine Weichenstellung für den weiteren Verlauf der Saison bedeuten. Also werden sich alle voll reinhängen, um beide Punkte am Sonntag einzufahren. Die Zuschauer werden voll auf ihre Kosten kommen, denn hochklassiger TT-Sport wird, bei dieser Ansammlung von guten Spielern, garantiert sein. Also Fan's, am Sonntag kann es nur heißen, auf in's Sportzentrum und die 1.Herren unterstützen. Die Mannschaft freut sich auf euch.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung