Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 09.12.2013:
2. Damen beendet Hinserie auf Platz 5
Sieg und Niederlage in den letzten beiden Spielen
Mit den letzten zwei Spielen der Hinserie in der Bezirksklasse Damen Emden/Leer
(einer Niederlage gegen den SC 04 Leer und einem Sieg gegen den SuS Emden II)
erkämpfte sich das Team der 2. Damen von BW Borssum noch den 5. Tabellenplatz.

Ein Bericht von Alida.

SC 04 Leer - BW Borssum II 8:5

Mit diesem Ergebnis zeigte Borssum, dass die Mannschaft auch gegen den Tabellenersten nicht ganz chancenlos war. Leider unterlag Borssum klar in drei Sätzen in den Doppeln. Das Doppel Dirksen/Christians verlor mit den Sätzen 6:11, 4:11, 5:11. Auch Willms/Schmidt waren nicht stark genug und verloren mit 6:11, 5:11, 5:11. Kerstin Willms unterlag klar gegen Kerstin Nithammer in drei Sätzen. Ruth Dirksen hatte es auf dem Schläger und kämpfte, doch sie verlor gegen Stefanie Janssen einen wichtigen Punkt im 5. Satz (13:11, 9:11, 8:11, 11:8, 6:11). Borssum konnte zweimal gewinnen durch Anka Schmidt gegen Gisela Nolting und Käthe Christians gegen Karla Nolting jeweils in drei Sätzen. Wieder ging Leer durch zwei Siege auf 6:2 in Führung durch Kerstin Nithammer gegen Ruth Dirksen und Stefanie Janssen gegen Kerstin Willms jeweils in 3:1-Sätzen. Doch Borssum gab noch nicht auf und zeigte sich kämpferisch. Käthe Christians besiegte im 5. Satz Gisela Nolting. In drei Sätzen gewann Anka Schmidt gegen Karla Nolting. Ruth Dirksen brachte ihr Team mit einem Sieg in drei Sätzen gegen Gisela Nolting auf 5:6 heran. Doch dann ließ zu später Stunde doch die Kraft bei Borssum nach und Käthe Christians verlor gegen Kerstin Nithammer in 3:1-Sätzen und Anka Schmidt gegen Stefanie Janssen klar in drei Sätzen.

2. Damen: Dirksen, Willms (2), Christians (2), Schmidt (2);
Dirksen/Christians, Willms/Schmidt

BW Borssum II - SuS Emden II 8:1

Borssum hatte ein leichtes Spiel mit den überwiegend jungen Damen von SuS II. Beide Doppel wurden gewonnen durch Dirksen/Christians gegen A. Finger/Reemtsma 8:11, 11:3, 11:9, 11:7 und Schmidt/Docter gegen Roelfts/B. Finger mit den Sätzen 11:4, 11:4, 11:7. Ruth Dirksen konnte in 3:1 Sätzen gegen Saskia Reemtsma gewinnen. Kerstin Willms kämpfte gegen die stark spielende Nachwuchsspielerin Alicia Finger, musste sich aber dann im 5. Satz mit 7:11 geschlagen geben. Danach war SuS überwiegend chancenlos. Käthe Christians gewann gegen Birgit Finger in 3:1 Sätzen und Anka besiegte klar in drei Sätzen Annemarie Roelfs. Ruth Dirksen hatte auch Mühe zum Sieg zu kommen gegen Alicia Finger, konnte sich aber mit den Sätzen 7:11, 12:10, 8:11, 11:8, 11:9 durchsetzen. Mit den nächsten zwei Einzelsiegen von Kerstin Willms gegen Saskia Reemtsma und Käthe Christians gegen Annemarie Roelfs jeweils in drei Sätzen wurde das Spiel mit einem 8:1 für das Borssumer Team beendet.

2. Damen: Dirksen (2), Willms (1), Christians (2), Schmidt (1), Docter (nur Doppel);
Dirksen/Christians (1), Schmidt/Docter (1)

Mit diesem Sieg konnte Borssum noch zwei Tabellenplätze höher klettern und belegt nun in der Hinserie den 5.
Tabellenplatz. Leider musste sich das Team von Ruth Dirksen verabschieden. Sie beendet vorläufig ihren Einsatz bei BW Borssum II.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung