Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 02.04.2014:
2. Damen beendet Saison mit Remis und klarem Sieg
Ein Bericht von Alida:

SuS Emden II - 2. Damen 7:7

Borssum ließ sich beim Lokalgegner SuS II einen Punkt abnehmen. Beide Mannschaften kämpften total ausgeglichen fast drei Stunden bis zum Ende der Einzel. Borssum hatte mit dem Tabellenletzten keine leichtes Spiel. Die Doppel verlaufen ausgeglichen. Das Doppel Christians/Schmidt verlor gegen A.Finger/Reemtsma mit den Sätzen 6:11, 7:11, 6:11. Eine spannende Partie lieferte sich das Doppel Willms/Docter gegen Klostermann/B.Finger. Mit den Sätzen 10:12, 11:9, 12:10, 11:5 erkämpfte sich Borssum den ersten Punkt.
Käthe Christians unterlag gegen die stark spielende Nachwuchsspielerin Alicia Finger mit den Sätzen 5:11, 11:9, 9:11, 9:11. Kerstin Willms besiegte Anke Klostermann klar in drei Sätzen. Bis zum fünften Satz musste Alida Docter gegen Saskia Reemtsma kämpfen, den sie knapp mit 11:9 gewann. Den Ausgleich zum 3:3 erspielte Anka Schmidt gegen Birgit Finger in drei Sätzen. Wieder siegte Alicia Finger gegen Kerstin Willms in drei Sätzen. Den Ausgleich zum 4:4 gewann Käthe Christians gegen Anke Klostermann im 4. Satz. Die stark spielende Spielerin Saskia Reemtsma gewann gegen Anka Schmidt ebenfalls im fünften Satz. 5:5 hieß es nach einem Sieg von Alida Docter gegen Birgit Finger. In drei Sätzen gewann Kerstin Willms gegen Saskia Reemtsma. Ihr drittes Einzel gewann Alicia Finger gegen Anka Schmidt in drei Sätzen und brachte SuS wieder auf 6:6 hern. Mit den letzten zwei Spielen von Alida Docter gegen Anke Klostermann (Sieg in drei Sätzen) und Käthe Christians Sieg gegen Birgit Finger in 3:1-Sätzen gingen beide Mannschaften mit einem Remis von den Platten.

2. Damen: Willms (2), Christians (2), Schmidt (1), Docter (1);
Christians/Schmidt, Willms/Docter (1)


2. Damen - Blau-Weiß Filsum 8:0

Mit dem letzten Spiel der Saison errang das Team der 2. Damen noch einmal einen klaren Sieg gegen die Gäste aus Filsum und festigte damit noch einmal den 5. Tabellenplatz.

Einen guten Start hatte das Team mit zwei Siegen in den Doppeln. Christians/Schmidt gegen Fecht/Hasselder und Willms/Docter gegen Klein/Fokken gelang jeweils ein klarer Sieg in drei Sätzen. Im 4. Satz war Kerstin Willms gegen Maike Fokken siegreich. Käthe Christians brauchte fünf Sätze gegen Birgit Klein, und gewann diesen klar mit 11:4. Anka Schmidt war gegen Anja Ammermann in drei Sätzen überlegen. In einem spannenden Spiel in fünf Sätzen brachte Alida Docter ihr Team gegen Helene Fecht auf 6:0 in Führung. Die Partie war nach 1 1/2 Stunden durch die nächsten zwei Einzelsiege in drei Sätzen von Kerstin Willms gegen Birgit Klein und Käthe Christians gegen Maike Fokken mit einem klaren 8:0 beendet.

2. Damen: Willms (2), Christians (2), Schmidt (1), Docter (1);
Christians/Schmidt (1), Willms/Docter (1)
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung