Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 09.09.2014:
Großereignis in unserem Sportzentrum!
Niedersachsens Jugend- Schüler-B-Spitze am Start
Ein Bericht von Fritz:

Renska Rohlfs und Bennet Robben mit dabei!

Wir richten am kommenden Wochenende eines der wichtigsten Turniere im Nachwuchsbereich des Tischtennisverbandes Niedersachsen (TTVN) aus, wenn sich die Jugend- und Schüler-Elite trifft, um ihre Landesrangliste auszuspielen. Plakat, Ausschreibung, Infoheft usw. siehe reche Seite auf unserer HP. Die 64 besten Jugendlichen (bis 17 Jahre alt) und B-Schüler-innen (bis 12 Jahre alt) Niedersachsens treffen hier in einem speziellen Ranglistensystem aufeinander. Über die Bezirksranglisten der Bezirke Weser-Ems, Hannover, Lüneburg und Braunschweig haben sich die Spieler-innen die Teilnahme an dieser höchsten Veranstaltung des TTVN's gesichert. Mehrere Jugendnationalspieler, Landesauswahl- spieler, welche schon auf höhere Ebene im Erwachsenen-Punktspielbetrieb im Einsatz sind, werden hier an den Start gehen. Zum Favoritenkreis bei der männlichen Jugend zählen Cedric Meissner (Torpedo Göttingen) und Daniel Kleinert (TV Hude). Bei der weiblichen Jugend sind hier Marie-Sophie Wiegand (Torpedo Göttingen) und Lisa Knödel (VFL Oker) zu nennen. Hier geht auch mit Renska Rohlfs vom SV Ochtersum die einzige Ostfriesin ins Rennen. Ihr wird sicherlich nur eine Außenseiterchance einzuräumen sein. Bei den B-Schülern gibt es mit Mikael Hartstang und Tammo Misera (beide Hannover 96) zwei ganz heiße Favoriten. Hier mischt mit Bennet Robben der zweite Ostfriese dieser Veranstaltung mit. Das hoffungsvolle Nachwuchstalent vom SV Eintracht Nüttermoor ist mit seinen 10 Jahren einer der jüngsten Teilnehmer des Feldes. Man darf gespannt sein, wie er sich mit seinem attraktiven Spiel in diesem erlesenen Kreis wird behaupten können. Bei den B-Schülerinnen sind mit Finja Haster vom SV Union Meppen und Samira Stranz vom RSV Braunschweig zwei klare Favoritinnen zu nennen. Bei dieser Rangliste geht es um die Fahrkarten zur weiterführenden 1. Qualifikation zum deutschen Bundes-Ranglistenturnier. Also Ansporn für alle Starter-innen sich in Emden-Borssum voll reinzuhängen. Ferner geht es für alle Beteiligten noch um die Setzplätze bei den Niedersachsenmeisterschaften, welche in den nächsten Monaten noch anstehen. Die Vorbereitungen für diese Veranstaltung laufen aus Borssumer Sicht schon seit Wochen auf Hochtouren. Das Orga-Team Andre, Michael, Timo, Günther und Fritz haben zur Zeit alle Hände voll zu tun. Die Ehre, wieder einmal so eine große Landesveranstaltung in Emden durchführen zu dürfen, wollen wir natürlich mit einer guten Organisation und einem perfekten Ablauf den Verantwortlichen des TTVN's danken. Für die hiesigen Zuschauer sollte sich ein Weg in's Sportzentrum bei uns lohnen, denn wann bekommt man schon einmal die Spitze Niedersachsen's im Nachwuchsbereich so hautnah zu sehen. Spielbeginn bei diesem Turnier wird am Samstag um 11:30h sein, wo dann die letzte Runde gegen 19:00h gespielt wird. Am Sonntag wird um 9:00h begonnen und die letzte Runde gegen 13:30h sein. Die abschliessende Siegerehrung ist gegen 14:15h geplant.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung