Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 18.11.2014:
Nach drei Niederlagen: Erster Erfolg für 4. Herren


Die 4. Herren fuhr endlich wieder einen Sieg ein.

Kreisliga Emden
SuS Emden 3- 4. Herren 4:7

Ein Bericht von Krieno:

Nach drei Niederlagen in Folge, konnte unsere 4. Herren einen doppelten Punktgewinn verzeichnen. In diesem Match war Herbert Haas wieder mit von der Partie. Dafür mussten wir aber auf unsere Nr.2 Michael Koch verzichten und auch Gerd Kilian konnte verletzungsbedingt nicht antreten.

Bis zum 4:4 war es ein ausgeglichenes Spiel. In den Anfangsdoppeln mussten Herbert und Wolfgang gegen H. Langheim/W. Behrends eine 1:3-Niederlage hinnehmen. Michael S. und Krieno dagegen konnten S. Theis/J. Ruf mit 3:0 schlagen.

Das erste Einzel von Michael S. ging an H. Langheim (3:1 5:11, 11:7, 2:11, 6:11). Anschließend stellte Herbert mit einem ungefährdeten 3:0 (11:9, 11:6, 11:6) den Ausgleich wieder her. Gegner war hier S.Theis. Die knappe Niederlage von Wolfgang gegen W. Behrends (2:3 6:11, 11:6, 11:6, 6:11,und 7:11), bedeutete wieder einen 1-Punkt-Rückstand. Den Ausgleich zum 3:3 schaffte dann Krieno mit seinem 3:0 (11:8, 11:8, 11:7) über J. Ruf. Unsere erstmalige Führung erspielte sich Herbert. Auch in seinem zweiten Einzel (Gegner H. Langheim) setzte er sich in drei Sätzen (11:3,11:5, 11:8) durch. Michael S. hatte an diesem Nachmittag nicht seine beste Form und musste auch S. Theis zum 0:3 (7:11, 7:11, 9:11) gratulieren. Die Begegnungen Krieno/W.Behrends und Wolfgang/J. Ruf sollten eine gewisse Vorentscheidung zum doppelten Punktgewinn bringen. Krieno war in drei Sätzen (11:8, 11:5, 11:8) und Wolfgang in vier Sätzen (8:11,11:7, 11:9, 11:6) erfolgreich.

Die Schlußdoppel mussten nun über Sieg oder Remis entscheiden. Beide Doppel wurden zu Ende gespielt und brachten auch zwei Erfolge. Herbert und Wolfgang machten den Endstand zum 7:4 mit einem 3:1 (11:7, 8:11, 11:9, 11:9) perfekt. Leider kam das 3:0 von Michael S. und Krieno nicht mehr in die Wertung.

SuS Emden 3: H. Langheim (1), S. Theis (1), W. Behrends (1), J. Ruf. Doppel: 1:2
4. Herren: H. Haas (2), M. Saathoff, K. Ockenga (2), W. Schneider (1). Doppel: 2:1



Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung