Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 11.01.2015:
Die 1. Herren startet mit Auftaktsieg in die Rückrunde!
Im Bezirksligaduell wurde Iheringsfehn mit 9:2 bezwungen.
Ein Bericht von Malte:

Die Gäste aus Iheringsfehn traten im Gegensatz zum Hinspiel ohne Ersatzspieler an, dennoch ging Borssum als Favorit in die Partie.
Die Doppel-Aufstellung der Borssumer wurde nach toller Vorrunde von Ralf Gottschlich und Timo Robbe umgestellt, so dass die Beiden als Doppel 1 anfingen und ihre Siegesserie ohne Spielverlust fortsetzten. Die Gäste Wachsmann/Gniechwitz wurden klar 3:0 bezwungen. Das Doppel 2 Thorsten Schlichting/Stefan Bruns konnten das Spitzendoppel der Gäste, Flügge/Welzel, eben falls besiegen (3:1). Im letzten Doppel mussten Malte Wünderlich und Hermann Lüken die erste Niederlage im Spiel hinnehmen, nachdem sie gegen John/Veentjer mit 1:3 den Kürzeren zogen.
Ralf Gottschlich und Thorsten Schlichting konnten in den Eingangs-Einzeln die Führung auf 4:1 ausbauen – beide gewannen in 4 Sätzen gegen Uwe Wachsmann und Jens Flügge. Im mittleren Paarkreuz konnten Stefan Bruns und Malte Wünderlich weiter im Gleichschritt die Führung ausbauen, beide überzeugten mit klaren 3:0 Siegen gegen Michael John und Matthias Welzel.
Timo Robbe hatte zum Start seiner Partie mit seinem neuen Belag und dem Gegner Axel Gniechwitz zu kämpfen und musste die ersten beiden Sätze zu 9 und zu 8 abgeben. Anschließend kam er aber immer besser ins Spiel und konnte Sätze 3 und 4 zu 2 und zu 8 gewinnen. Jetzt war der Knoten geplatzt und nach starker kämpferischer Leistung wurde der 5. Satz mit 11:8 zum 7:1 gewonnen. Hermann Lüken, zur Rückrunde von Noppen-Belag wieder auf glatte Beläge gewechselt, konnte den ersten Satz gegen Fritz Veentjer gewinnen. Am Ende gewann Veentjer das Spiel mit 3:1, nachdem er im Laufe des Spiels immer aktiver agierte und so die Vorteile auf seine Seite zog.
Ralf Gottschlich und Thorsten Schlichting konnten dann im zweiten Durchgang beide Spiele gewinnen (3:0, 3:1), so dass am Ende ein ungefährdeter 9:2 Heimsieg für die Borssumer zu Buche stand und die Tabellenführung behauptet wurde. Im nächsten Spiel am 14.02.15 treten die Borssumer beim Tabellendritten Warsingsfehn II an.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung