Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 06.10.2015:
Die zweite Damen holt 2:2 Punkte.
Sieg über Hinte folgt Niederlage in Sande.
Ein Bericht von Fritz:

Bezirksoberliga Damen

B-W Borssum 2 - TuS Eintr. Hinte 8:2

Im Lokalderby kamen unsere Damen zu einem klaren, etwas zu hoch ausgefallenen Heimsieg gegen die Hinteranerinnen. In den Doppeln ging man gleich mit 2:0 in Front, wobei aber Garen/Koenigs schon Matchball von Ignatzek/Fischer gegen sich hatten, dann aber doch noch mit 12:10 siegreich blieben. Die Geschwisterkombination Alicia und Daria Finger siegten dagegen klar mit 3:0 über Doolmann/Wohlers. In den Einzeln bauten dann die Blau-Weissen ihre Führung stetig aus, wobei es zwei ganz enge Fünfsatzspiele gab. Einmal konnte die stark aufspielende Hinteranerin Anne Ignatzek nach 0:2 Satzrückstand noch mit 11:9 im Fünften gegen Alicia Finger gewinnen. Auf der anderen Seite punktete Lilly Koenigs nach 1:2 Rückstand gegen Gisela Wohlers Sicherheitsspiel noch mit 11:7 im Entscheidungssatz. Über 6:1 bauten die Gastgeberinnen ihre Führung aus, ehe wieder Ignatzek mit einem 3:1 über Garen verkürzen konnte. Alle weiteren Einzel gingen mehr oder weniger deutlich an die Borssumerinnen. Bei ihnen überzeugte einmal mehr Nachwuchstalent Daria Finger, welche souverän ihre beiden Einzel gewann! Am Ende dann ein klarer Heimsieg mit 8:2 für Borssum.

Borssum: Garen (1), A. Finger (1), Koenigs (2), D. Finger (2).
Hinte: Ignatzek (2), Fischer, Doolmann, Wohlers.
Doppel.: 2:0


TuS Sande 2 - B-W Borssum 2 8:2

Meisterschaftsfavorit Sande war zu stark!

Beim absoluten Titelanwärter der Bezirksoberliga in Sande konnten die Borssumerinnen, wie im Vorfeld erwartet, nicht viel ausrichten. Die Gastgeberinnen sind spielerisch sehr stark aufgestellt, hatten in dieser Partie aber auch oft etwas mehr Favoritenglück als die Gäste. Schon die Eingangsdoppel konnte Sande jeweils klar mit 3:1 für sich entscheiden. In den Einzeln setzte sich diese Überlegenheit bis zum 5:0 fort, ehe dann Lilly Koenigs mit einem 3:1 über Memmen den ersten Borssumer Zähler holte. Den zweiten Einzelsieg konnte dann noch Alicia Finger mit einem 3:1 über Krieger erringen. Das war es dann aber auch aus Blau-Weisser Sicht, welche die Überlegenheit des Titelfavoriten anerkennen mussten.

Sande: Thao Ha (2), Krieger (1), Heyen (2), Memmen (1).
Borssum: Garen, A. Finger (1), Koenigs (1), Baumann.
Doppel.: 2:0

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung