Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 11.10.2015:
3. Damen mit drei Siegen zum Saisonauftakt!
Lehmann und Claassen mit Einstandserfolgen.
Ein Bericht von Alida:

Bezirksklasse Damen Emden/Leer

SV Potshausen III - BW Borssum III 3 : 8

Einen guten Start in die neue Spielrunde hatte das Team von BW Borssum III mit drei gewonnnen Spielen in Folge. Das Team gewann das Spiel gegen den SV Potshausen mit 50 % Ersatz. Beide neue Spielerinnen Uta Lehmann und Gabriele Claassen behaupteten sich gut.
Die Doppel verliefen ausgeglichen. Das Doppel Willms/Christians unterlag gegen Bunger/Becker mit den Sätzen 11:7, 11:7, 4:11, 6:11, 6:11. Siegreich war dagegen das Doppel Christians/Lehmann in drei Sätzen mit 11:6, 11:2, 11:8. Zwei Einzel in Folge gewannen Kerstin Willms gegen Heika Bunger und Käthe Christians gegen Frauke Becker jeweils in drei Sätzen. Das erste Einzel verlor Gabriele Claassen im 4. Satz gegen Maike Oltmanns. Uta Lehmann setzte sich gegen Elsa Smit im 4. Satz mit 11:4 durch. Leider unterlag Käthe Christians gegen Heika Bunger, doch Kerstin Willms erspielte gegen Frauke Becker in drei Sätzen den 5. Punkt für Borssum. Danach startete Borssum die Siegesserie mit Einzelsiegen von Uta Lehmann gegen Maike Oltmanns, wobei der 3. Satz in die Verlängerung ging, Gabriele Claassen gegen Elsa Smidt und der letzte Dreisatzsieg von Käthe Christians gegen Maike OItmanns brachte Borssum einen 8:3-Sieg.

Potshausen 3: Bunger (1), Becker, Oltmanns (1), Smidt.
Borssum 3: Christians (2), Willms (2), Lehmann (2), Claassen (1)
Doppel 1:1

SuS Emden - BW Borssum III 6 : 8

Etwas schwerer tat sich die Mannschaft gegen den Lokalgegner SuS Emden. Beide siegreiche Doppel legten den Grundstein zum Sieg. Das Doppel Willms/Docter gewann gegen Reemtsma/Flegel mit den Sätzen 13:11, 5:11, 11:9, 11:8. Das Doppel Christians/Schmidt gewann gegen Klostermann/Trenn mit den Sätzen 11:6, 6:11, 11:3, 5:11, 11:7. Kerstin Willms unterlag in drei Sätzen gegen Anke Klostermann. Gewinnen konnte dagegen Käthe Christians ebenfalls in drei Sätzen gegen Saskia Reemtsma. Alida Docter unterlag knapp in drei Sätzen gegen Anna Elise Flegel. Petra Schmidt gewann gegen Anka Schmidt in drei Sätzen zum 3:3 Zwischenstand. Jetzt konnte Borssum drei Einzel in Folge gewinnen. Käthe Christians gewann gegen Anke Klostermann im 4. Satz, Kerstin Willms in drei Sätzen gegen Saskia Reemtsma und Anka Schmidt gegen Anna Elise Flegel im 4. Satz. Dies brachte Borssum mit 6:3 in Führung. Knapp unterlag Alida Docter gegen Petra Trenn in drei Sätzen. Doch Käthe Christians konnte einen wichtigen Punkt gegen Anna Elise Flegel mit ihrem Sieg in drei Sätzen erspielen. Ein Remis war mit diesem Punkt gesichert. Ein spannendes Spiel zeigte Anka Schmidt gegen Anke Klostermann, das sie leider mit den Sätzen 7:11, 3:11, 11:4, 11:4, 3:11 verlor. Alida Docter unterlag zwar noch im 5. Satz gegen Saskia Reemtsma, doch Kerstin Willms erspielte den Siegpunkt für Borssum gegen Petra Trenn mit den Sätzen 11:5, 11:9, 11:5.

SuS Emden: Klostermann (2), Reemtsma (1), Flegel (1), Trenn (2). 
Borssum 3: Christians (3), Willms (2), Schmidt (1), Docter
Doppel: 0:2

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung