Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 21.07.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 21.11.2016:
Bezirksliga Mädchen: 1. weibliche Jugend schließt Hinrunde als Tabellenerster ab


Michael, Wiebke, Marieke, Michelle, Jennifer und Jule freuen sich über Platz 1

Bericht von Michael Saathoff



In der vorherigen Saison 2015/16 belegte die 1.weibliche Jugend noch den vierten Tabellenplatz.
Obwohl im Sommer 2016 mit Daria Finger die stärkste Spielerin in unsere 2. Damen (Bezirksoberliga) gewechselt ist, war unsere Mädchen-Mannschaft in der Hinrunde 2016/17 noch erfolgreicher als im Vorjahr:
Bis auf eine Partie wurden sämtliche Hinrundenspiele mit 8:1 oder 8:2 gewonnen! Damit führen Marieke Trenn, Jennifer Weets, Michelle Kruse, Jule Hoogestraat und Wiebke Stein nach Abschluss ihrer Hinrundenspiele vorerst die Bezirksliga-Tabelle an.

Herausragend waren die Siege gegen den TuS Sande und den TuS Weene:
Das Spitzenspiel gegen die technisch starke Mannschaft aus Sande wurde mit 8:2 gewonnen – dies kam doch sehr überraschend, denn nachdem die Borssumerinnen bis dahin noch nie einen Einzelsieg gegen die Nr.1 und 2 aus Sande erzielen konnten, haben Jennifer und Marieke diesmal oben gleich 3 ihrer 4 Spiele für sich entschieden.
Gegen Weene unterlag man noch vor einem Jahr trotz dreier Punktgewinne durch Daria mit 6:8, diesmal setzten sich unsere Mädchen auch ohne Daria gegen dieselben vier Spielerinnen mit 8:2 durch.

Nur das Spiel gegen SuS Rechtsupweg wurde unglücklich mit 2:8 verloren, wobei das Ergebnis dieser Niederlage klar über den Spielverlauf hinweg täuscht:
Rechtsupweg verfügt über die mit Abstand stärksten Einzelspielerinnen der Liga. Trotzdem waren unsere Mädchen ein absolut ebenbürtiger Gegner, sie haben sich in vier weiteren Partien Matchbälle erspielt. Diese Matchbälle konnte Blau-Weiß allerdings nicht verwerten und sie unterlagen jeweils mit 2:3-Sätzen, auch weil die Gegnerinnen in den entscheidenden Momenten schlichtweg mehr Glück bei den Netz- und Kantenbällen hatten.

Rechtsupweg belegt derzeit ohne Minuspunkte den zweiten Tabellenplatz, sie müssen jedoch noch gegen die beiden stärksten Kontrahenten aus Sande und Weene antreten – falls ihnen auch dort Siege gelingen, würden die Auricherinnen noch in der Tabelle vorbei ziehen.

Doch egal ob unsere Mädchen am Ende Platz 1 oder 2 erreichen – für Betreuer Michael Saathoff wären beide Platzierungen ein voller Erfolg. Einige Ligakonkurrenten verfügen zwar über technisch talentiertere Einzelspielerinnen, doch die Borssumer Mädchen haben sich dank des Teamgeistes und durch taktische Disziplin vom letzten Platz in der Kreisliga bis an die Tabellenspitze der Bezirksliga vorgekämpft.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 21.06.2018
Do 14.06.2018
Di 12.06.2018
Do 07.06.2018
Di 15.05.2018
Mo 07.05.2018
Do 26.04.2018
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung