Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 20.01.2017:
3. Herren mit gelungenem Rückrundenstart!
Zwei Siege in Widdelswehr und gegen SuS Emden.


Die Dritte siegte zweimal souverän.

Ein Bericht von Jojo / Fritz: 2. Bezirksklasse Herren.

TTV Widdelswehr 2  -  B-W Borssum 3    2:9

Im ersten Rückrundenspiel kamen wir zu einem ungefährdeten Auswärtserfolg beim Tabellenletzten in Widdelswehr. In den Anfangsdoppeln gingen wir 2:1 in Führung, wo nur H-P und Walter ihr Spiel gegen Wienekamp/Westermann mit 1:3 abgeben mussten. In den Einzeln holten dann wir dann vier Spiele (Fritz gegen Wienekamp, Stephan gegen Ubben, Walter gegen Westermann und H-P gegen Schwering) in jeweils 3:0 Sätzen zur klaren 6:1-Führung. Andy wollte es so fortsetzen, führte 2:0 gegen Goeman, verliert dann den Faden und unterliegt dann doch noch in Fünf. Das war es dann aber auch für den TTV. Frank 3:0 über Constant, Stephan 3:2 gegen Wienekamp und Fritz 3:0 über Ubben stellten mit ihren Erfolgen dann den 9:2 Gesamterfolg sicher.

B-W Borssum 3   -   SuS Emden   9:1  


Im zweiten Spiel der Rückrunde gg SUS I wollten wir unser Mißgeschick aus dem Hinspiel (Doppel falsch aufgestellt) vergessen machen. Alle waren fit und motiviert, da SUS durch diesen Fehler in der Hinrundentabelle auch noch vor uns gelandet ist (sportlich hatten wir 9:3 gewonnen). Genauso starteten wir auch in die Partie. Alle Doppel wurden dann direkt gewonnen und wir gingen mit einer 3:0 Führung in die Einzelspiele. Stephan startete gg Rainer Roth und tat sich mit dem unbequemen Spiel (Noppe) doch überraschend schwer. Roth punktete immer wieder mit seinen recht „ungewöhnlichen“ Aufschlägen und so musste der 5. Satz die Entscheidung bringen. Hier konnte Stephan sich dann letztendlich mit schönen Ballwechseln durchsetzen und gewann zu 4:0 Führung. Somit war Fritz gg Sven Meyer an der Reihe und gewann nach einem kleinen Rückschlag im 2. Satz verdient mit 3:1. Jojo war am heutigen Tag als Nummer 3 am Start, da HaPe auf seine Einzel verzichtete (im Doppel war er mit Jojo erfolgreich). Mit einem starken Offensivspiel siegte er deutlich in 3 Sätzen. Walter hatte es dann mit Aiko Recke zu tun. In einem äußerst hart umkämpften Spiel ging es schließlich auch in den Entscheidungssatz. Hier lag Walter bereits zurück, aber gab nicht auf. Durch eine konzentrierte Aufholjagd konnte auch er das Spiel noch umbiegen und Borssum führte mit 7:0. Im unteren Paarkreuz wollten wir somit alles klarmachen, da SUS hier auch mit 2 Reservespielern aus der 3. Herren auffüllte. Aber diese Routiniers sind ja nicht immer eine Schwächung. Auch in diesem Fall nicht. Frank musste sich mit Gustav Weske messen. Es war das erwartet schwierige Spiel in dem sich Frank aber durch eine konzentrierte Leistung am Ende mit 3:1 durchsetzen konnte. Auch wenn Frank, das ein oder andere Mal „ ‚tschuldigung“ sagen musste, war es ein verdienter Sieg. 8:0 Zwischenstand
Den 9. Punkt wollte uns Andi gg Lutz Seifert sichern. Doch leider lief in diesem Spiel nichts für Andi. Nach einigen schönen Punkten für den ihn folgten immer wieder unglaublich viele Fehler, sodass das Spiel in 3 Sätzen (alle 11:9) an Lutz ging. Der Frust bei Andi saß natürlich tief.
Aber somit kam dann Stephan noch zu seiner persönlichen Revanche gg Sven Meyer. Da Stephan das Hinspiel überraschend verlor, war er entsprechend heiß! Durch diese hochmotivierte Stimmung konnte Stephan in 3 Sätzen gewinnen und der Sieg war mit 9:1 gesichert.
Bis zu den nächsten Spielen vergehen jetzt noch 6 Wochen, in denen wir uns fit machen können, um noch den ein oder anderen Sieg zu sichern. Platz 2 ist theoretisch noch machbar!
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung