Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 21.10.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 17.08.2017:
Zwei Race-Turniere an einem Abend in Borssum!
Hevemeyer und Sparding jeweils auf Platz 1.
Ein Bericht von Fritz:

Innerhalb der Borssumer Action-Week richtete die Tischtennis-Abteilung der Blau-Weissen nicht nur ein Race-Turnier, sondern wegen der zahlreichen Anmeldungen, derer gleich zwei Turniere zu gleicher Zeit aus. Diesmal gingen im Borssumer Sportzentrum 21 Spieler-innen an den Start, welche nach dem Schweizer System, eine modifizierten Rangliste, jeweils 6 Einzelspiele absolvierten. Die zwei Gruppen wurden nach Spielstärke aufgeteilt. In Race-A gab es einen ganz engen Ausgang. Hier setzte sich der leicht favorisierte Torsten Hevemeyer (SV Süderneuland) knapp vor Wilhelm Niemand (TTG Nord-Holtriem) durch. Beide Akteure wiesen 5:1 Spiele auf. Hevemeyer gewann somit schon sein zweites Race-Turnier der Borssumer Serie. Auf den weiteren Plätzen folgten mit je 4:2 Erfolgen Keno Bartels (Borssum), Julian Gautzsch (SV Büppel), Keno Behrens (SV Potshausen) und Toby Oepen (Borssum). Frank Fuhrmann (FC Rastede), Christoph Repplinger (Borssum), Jens-Uwe Hock (Westerstede), sowie die Borssumer Bente Siemers und Till Jakobs kamen auf die folgenden Plätze. In der Race-B-Gruppe zog der Favorit Daniel Sparding (TSG Westerstede) souverän seine Kreise, als er mit 6:0 Spielen klar den ersten Rang belegte. Auf Platz 2 und 3 kamen zwei Akteure vom Wilhelmshavener SSV, nämlich Florian Voelter (5:1) und Andreas Lütke (4:2). Ebenfalls auf eine Bilanz von 4:2 kam vom Gastgeber Borssum Michael Saathoff. Auf den weiteren Plätzen folgten dann Dieter Wacker (Papenburg), Armin Krause (Neermoor), Jörg Wirgenings (Ihlow), sowie die Borssumer Jule Hoogestraat, Michelle Kruse und Rainer Seemann.Nach fast drei Stunden Wettkampfsport setzten sich die Teilnehmer dann noch im Rahmen der Action-Week in gemütlicher Runde beim Grillstand und einem oder auch mehreren Getränken zusammen und ließen den Abend mit TT-Fachsimpelei ausklingen. Organisator Michael Saathoff war sehr zufrieden mit dem Ablauf der Race-Turniere Nr. 4 und 5 im Borssumer Sportzentrum.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 18.10.2018
Di 16.10.2018
Mo 15.10.2018
Di 09.10.2018
Do 27.09.2018
Do 27.09.2018
Di 25.09.2018
Di 25.09.2018
Di 18.09.2018
Mo 17.09.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung