Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 07.11.2017:
Die 1. Schüler holte drei Punkte.
Unentschieden in Jever und Erfolg über Warsingsfehn.


Mannschaftsführer Efe Barut begrüßt die Gäste aus Warsingsfehn.

Ein Bericht von Fritz: Bezirksliga Schüler

MTV Jever - B-W Borssum 5:5

In Jever mussten Borssum's Schüler sich mit einer Punkteteilung zufrieden geben, welche letztendlich dem Spielverlauf gerecht wurde. Bei den Doppeln vergaben O. Singh/Tempel eine mögliche Vorentscheidung, als sie eine 2:0 Satzführung noch aus der Hand gaben und die Gastgeber im fünften Satz siegreich blieben. Das andere Borssumer Doppel Barut/P. Singh punktete dagegen souverän zum 1:1. In den Einzeln gewannen die Jeveraner im oberen Paarkreuz alle Spiele, wogegen die Blau-Weissen Silas Tempel und Parmjot Singh sich im unteren Teil schadlos hielten und dort ihre vier Einzel für sich verbuchen konnten. Somit kam es zur Punkteteilung.

Jever: Andreeßen (2), Kocoglu (2), Haltermann, Bomhauer.
Borssum: Onkar Singh, Barut, Tempel (2), Parmjot Singh (2).
Doppel 1:1


B-W Borssum - SV Warsingsfehn 6:4

Die Fehntjer setzten den Borssumern arg zu, schon in den Doppeln offenbarten die Gastgeber Schwächen, denn beide Spiele gingen überraschend an die Gäste. In den Einzelpartien bewiesen die Gastgeber aber ihre Stärken, denn von den acht anstehenden Spielen gingen die Borssumer in sechs Partien als Sieger vom Tisch und gewannen letztendlich noch verdient. Bei Warsingsfehn punkteten van Loh und Leuschner je einmal, bei den Blau-Weissen blieben Onkar Singh, Silas Tempel und Parmjot Singh ungeschlagen, als sie jeweils ihre zwei Einzel gewinnen konnten. Mit jetzt 9:5 Punkten setzten sich die Borssumer wohl sicher in der oberen Tabellenhälfte fest und dürften mit dem Klassenerhalt wohl keine Probleme mehr haben.

Borssum: Onkar Singh (2), Barut, Tempel (2), Parmjot Singh (2).
Warsingsfehn: van Loh (1), Leuschner (1), Dreesmann, Kosubeck.
Doppel: 0:2



Foto: Borssum's Efe Barut begrüßt die Gäste aus Warsingsfehn.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung