Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 25.04.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 14.11.2017:
2. Herren schnellt an die Tabellenspitze und nimmt den Aufstieg ins Visier


Die 2. Herren ohne Punktverlust mit 18:0 an der Spitze!

Bericht von Stephan Wahrenberg

2. Bezirksklasse Herren

Neun Punktspiele, neun Siege. 81:12 Spiele und insgesamt nur zwei abgegebene Doppelpartien im bisherigen Saisonverlauf. 3 überzeugende Siege in der letzten Woche gegen den TTV Widdelswehr (9:1), den TV Oldersum (9:0) sowie die zweite Mannschaft von Schwarz-Weiß Loquard (9:0). So lauten die beeindruckenden Zahlen der 2. Herren von Blau Weiß Borssum um Mannschaftsführer Toby Oepen in der 2. Bezirksklasse Emden/ Leer.

Spätestens nach dem überzeugenden Sieg am vergangenen Mittwoch gegen den TV Oldersum, dessen Ausgang so in der Höhe nicht erwartet werden konnte, ist die 2. Herren nun der absolute Topfavorit auf den (Wieder-)Aufstieg in die 1. Bezirksklasse. Die Gründe für den aktuellen Höhenflug sind vielfältig. Zum einen ist innerhalb kürzester Zeit aus den spielstarken Einzelspielern ein Team gewachsen, das sich gegenseitig unterstützt und motiviert. Durch den guten Zusammenhalt und das regelmäßige Training können alle Spieler wiederum ihr spielerisches Potenzial auch "an die Platte bringen". Zum anderen konnten fast alle bisherigen Punktspiele in voller Besetzung absolviert werden. Aufgrund der Zusammenlegung der zweiten Bezirksklassen Emden und Leer gehen in diesem Jahr insgesamt 13 Mannschaften an den Start, was für jede Mannschaft folglich 24 Punktspiele in Hin- und Rückserie bedeutet. Der Spielplan ist sehr eng getaktet und erlaubt kaum Ausweichmöglichkeiten, so dass einige der bisherigen Borssumer Gegner leider ersatzgeschwächt antreten mussten. So auch der mitaufstiegsfavorisierte SV Nortmoor, den die Borssumer bereits zu Beginn der Saison mit 9:3 besiegen konnten.

Die aktuelle Tabellensituation stellt sich so dar, dass Blau Weiß Borssum mit 18:0 Punkten die Tabelle vor dem SV Nortmoor (16:4 Punkte) anführt. In Lauerstellung ist noch der SV Eintracht Nüttermoor II mit 11:3 Punkten. Alle weiteren Teams haben schon mindestens 6 Punkte abgegeben. Dennoch ist sich das Team bewusst, dass die weitere Saison kein Selbstläufer wird. Es warten noch einige schwierige Aufgaben, die weiterhin mit voller Konzentration angegangen werden müssen. Ein Rückrundenerfolg beim SV Nortmoor kann die Weichen jedoch endgültig auf Aufstieg stellen. Drei Auswärtsaufgaben stehen für die Borssumer in der Hinrunde noch auf dem Programm (Warsingsfehn III, Collinghorst und der Lokalrivale Kickers III), dann steht die wohlverdiente Winderpause an.

Die aktuelle Einzel- bzw. Doppelstatistik stellt sich wie folgt dar:

2.1 Stephan Wahrenberg 9 Spiele 12:2
2.2 Christoph Repplinger 9 Spiele 11:1
2.3 Markus Neeb 9 Spiele 9:2
2.4 Fritz Koenigs 8 Spiele 5:4
2.5 Toby Oepen 9 Spiele 10:0
2.6 Walter Smid 9 Spiele 8:1

D1 Toby Oepen/ Stephan Wahrenberg 9:0
D2 Fritz Koenigs/ Markus Neeb 7:1
D3 Christoph Repplinger/ Walter Smid 8:1

Bei den durchgängig überzeugenden Leistungen aller Spieler muss im Einzelbereich noch Christoph Repplinger erwähnt werden, da er bisher jeden gegenerischen Spitzenspieler besiegt hat. Im Doppelbereich kann nur das Team insgesamt in den Fokus gestellt werden. Bisher lediglich zwei abgegebene Partien erscheinen auch insofern rekordverdächtig, als dass solch starke Doppel-Leistungen für Blau Weiß Borssum grundsätzlich eher untypisch sind.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
Di 10.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mi 14.03.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung