Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 16.01.2018:
4. Damen holt siebten Sieg in Folge
Marieke mit 3 Einzelsiegen u.a. gegen ehemalige BOL-Spielerin
Bericht von Michael Saathoff

Bezirksklasse Damen
TV Oldersum - BW Borssum 4 4:8

Das Hinspiel ging denkbar knapp mit 8:5 an die jungen Borssumerinnen, obwohl Oldersum damals ohne seine Nr.2 antreten musste. Diesmal traten beide Mannschaften in Bestbesetzung mit jeweils fünf Spielerinnen an.
In den Doppeln punkteten Weets/Trenn sicher mit 3:0-Sätzen. Am Nachbartisch glichen Hoogestraat/Stein zunächst einen 0:2-Satzrückstand aus, sie hatten jedoch im Entscheidungssatz das Nachsehen.
Die erfahrenen Gastgeberinnen gingen durch zwei Einzelsiege im oberen Paarkreuz mit 3:1 in Führung, für Borssum glichen Jule Hoogestraat und Marieke Trenn mit zwei Erfolgen im unteren Paarkreuz zum 3:3 aus. Die Oldersumer Nr.1 Heck sorgte mit ihrem zweiten Einzelsieg nochmals für eine 4:3-Führung – dies sollte allerdings der letzte Spielgewinn der Gastgeberinnen sein: Durch Einzelsiege von allen vier Borssumerinnen erspielten sich die Gäste eine 7:4-Führung.
Im letzten Einzel traf Marieke Trenn auf die Nr.1 und ehemalige Bezirksoberliga-Spielerin, Doris Heck. Heck gewann die ersten beiden Sätze deutlich, doch Trenn stellte sich danach besser auf das Noppen-Spiel ihrer Kontrahentin ein und schaffte den Satzausgleich. Im fünften Satz führte Heck wieder mit 7:3 – nach einem taktischen „Time-Out“ drehte die Borssumer Nr.3 das Spiel und machte den Siegpunkt zum 8:4 perfekt.
Dies war bereits der siebte Sieg in Folge. Entscheidend hierfür war die geschlossene Mannschaftsleistung mit Punktgewinnen durch alle Spielerinnen, von denen diesmal Marieke Trenn mit drei Einzelsiegen herausragte. Trotz der geringeren Erfahrung entschieden die Emderinnen fast alle knappen Sätze für sich und sie hatten in dem einen oder anderen Spiel zusätzlich noch das nötige Quentchen Glück auf ihrer Seite.
Oldersum: Doris Heck (2), Alma Hensmann (1), Bettina Roskam-Behrends, Helga Reiter. Hensmann/Roskam-Behrends (1), Reiter/Penning.
Borssum 4: Jennifer Weets (1), Michelle Kruse (1), Marieke Trenn (3), Jule Hoogestraat (2). Hoogestraat/Stein, Weets/Trenn (1).
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung