Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.07.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 31.01.2018:
Siegesserie der 4.Damen beendet
Erwartete Niederlage gegen Loga, schlechte Tagesform gegen SuS
Berichte von Michael Saathoff

Bezirksklasse Damen
BW Borssum IV - Frisia Loga 3:8

Der ungeschlagene Tabellenführer aus Leer ist von der Papierform auf allen vier Positionen klar stärker besetzt. Nach sieben Siegen in Folge kassierte die junge Damen-Mannschaft von BW Borssum somit eine eingeplante Niederlage.
Die Doppel verliefen noch ausgeglichen, wobei Weets/Trenn ihren Kontrahentinnen Reck/Rosenboom die zweite Saisonniederlage beibrachten.
In den Einzeln des oberen Paarkreuzes spielte Jennifer Weets stark auf: Gegen Tautermann wandelte sie einen 0:2-Rückstand in einen 3:2-Sieg um, gegen Althaus gelang ihr ein deutlicher 3:0-Erfolg. Auch Michelle Kruse zeigte ansprechende Leistungen und unterlag jeweils nur knapp in fünf Sätzen gegen ihre beiden deutlich höher eingestuften Gegnerinnen. Im unteren Paarkreuz blieben Jule Hoogestraat und Wiebke Stein Überraschungssiege gegen die routinierten Defensivspielerinnen Reck und Rosenboom verwehrt.
Borssum IV: Jennifer Weets (2), Michelle Kruse, Jule Hoogestraat, Wiebke Stein. Weets/Trenn (1), Kruse/Stein.
Loga: Wiebke Althaus (2), Elke Tautermann (1), Marga Reck (2), Erika Rosenboom (2). Reck/Rosenboom, Althaus/Tautermann (1).

SuS Emden - BW Borssum IV 8:3
Im Lokalderby gelang den Spiel und Sportlerinnen die Revanche für die knappe Hinspielniederlage. Sie spielten stark auf, während die Borssumerinnen nicht die beste Tagesform erreichten.
In den Doppeln kam es zur Punkteteilung.
Die Einzel dominierte der Gastgeber: Nur Monika Seifert unterlag erwartungsgemäß gegen Marieke Trenn und Wiebke Stein. Die Borssumerin Michelle Kruse verlor sowohl gegen Anke Klostermann als auch gegen Saskia Reemtsma in fünf knappen Sätzen. Im letzten Einzel des Tages führte Anna Elise Flegel bereits mit 2:0-Sätzen, Jennifer Weets glich aus, doch im Entscheidungssatz hatte Flegel knapp mit 13:11 die Nase vorne. Alle anderen Partien gingen ungefährdet an die Spiel und Sportlerinnen.
SuS Emden belegt nun mit 12:8-Punkten den vierten Rang. Trotz der beiden Niederlagen bleibt Borssum IV mit 16:10-Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.
SuS: Anke Klostermann (2), Saskia Reemtsma (2), Anna Elise Flegel (3), Monika Seifert. Klostermann/Seifert, Reemtsma/Flegel (1).
Borssum IV: Jennifer Weets, Michelle Kruse, Marieke Trenn (1), Wiebke Stein (1). Weets/Trenn (1), Hoogestraat/Stein.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 21.06.2018
Do 14.06.2018
Di 12.06.2018
Do 07.06.2018
Di 15.05.2018
Mo 07.05.2018
Do 26.04.2018
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung