Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.07.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 13.03.2018:
Borssum's Schüler holen 3 Auswärtspunkte.
Sieg in Bentheim, Unentschieden in Laxten.
Ein Bericht von Fritz: Bezirksliga Schüler.

SG Bentheim-Gildehaus - B-W Borssum 2:8

Zu einem Doppelspieltag reisten Borssum's Schüler zuerst nach Bad Bentheim, wo man auf den Tabellenachten die SG Bentheim-Gildehaus traf. In der Hinrunde hatten die Borssumer gegen diesen Gegner noch verloren, doch jetzt traten die Gastgeber mit nur drei Akteuren und ersatzgeschwächt an. Somit entwickelte sich gleich zu Beginn eine klare Führung für die Blau-Weissen. Das Doppel Tempel/P. Singh und die Einzel von O. Singh und Barut wurden erfolgreich gestaltet. Dann verkürzte die Nr. 1 der Gastgeber Brinkmann mit einem 3:0 über Tempel auf 1:3. Aber postwendend holten sich die Borssumer die nächsten fünf Einzel zum 8:1 aus Gästesicht. Im letzten Spiel der Partie konnte dann wieder Brinkmann noch etwas Kosmetikkorrektur betreinben, als er gegen Barut zum 2:8 gewinnen konnte. Letztendlich ein klarer Erfolg der Borssumer, welcher nie in Gefahr war.

Bentheim-Gildehaus: Brinkmann (2), Fröbel, Hicken.
Borssum: Onkar Singh (3), Tempel (1), Barut (1), Parmjot Singh (2).
Doppel: 0:1

SV Olympia Laxten - B-W Borssum 5:5

Im zweiten Spiel des Tages mussten die Borssumer beim Tabellenvierten in Laxten antreten, welcher ein ganz schwerer Gegner war. Mit Penniggers bieten die Gastgeber den besten Spieler der Liga auf, welcher auch mit dem Doppelgewinn und seinen zwei Einzeln ungeschlagen blieb und nicht zu bezwingen war. Nach ausgeglichenen Doppeln konnten die Blau-Weissen Tempel und Barut eine 3:2 Führung erspielen, doch Laxten konterte und ging seinerseits mit drei gewonnenen Einzel mit 5:3 in Front. In dieser Phase vergab Gästespieler Parmjot Singh, als er mehrere Matchbälle gegen Magga nicht verwerten konnte und 10:12 im Entscheidungssatz unterlag, eine bessere Ausgangsposition. Alles sah nach einem Sieg der Gastgeber aus. Doch die Borssumer gaben nicht auf und P. Singh (3:1 über Schupe) so wie Barut mit einem 3:0 gegen Magga stellten das 5:5 Unentschieden her. Letztendlich eine gerechtes Endergebnis, womit die Borssumer im Kampf um die oberen Tabellenränge im Rennen bleiben.

Laxten: Penniggers (2), van Norren (1), Schupe, Magga (1).
Borssum: Onkar Singh, Tempel (1), Barut (1), Parmjot Singh (2).
Doppel: 1:1
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 21.06.2018
Do 14.06.2018
Di 12.06.2018
Do 07.06.2018
Di 15.05.2018
Mo 07.05.2018
Do 26.04.2018
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung