Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 10.12.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 07.06.2018:
Blau-Weiss-Tischtennis-Freunde-Fahrt 2018!
Die 11. Tour führte wieder nach Berlin.


Dietmar, Stephan, Klaus und Walter beim Olympiastadion.

Ein Bericht von Stephan:

Am Freitagmorgen, 18.05.2018, starteten Walter Smid, Klaus Roth, Dietmar Seewald und Stephan Tempel mit dem Zug ihre Tischtennis-Freunde-Tour nach Berlin zum DFB-Pokal-Endspiel. Für die Hinfahrt steuert jeder etwas für das leibliche Wohl bei und so vergingen die fünf Stunden Fahrt wie im Fluge. Am Abend ging es in unser Stammrestaurant Angus wo lecker gespeist wurde. Danach hatten wir eine U-Bahn Cabrio Tour gebucht, sie begann um 22.30 Uhr und endete um 0.30 Uhr.Bei dieser Fahrt, die in offenem Wagons durch das U-Bahnnetz von Berlin führte, wurde uns einiges Interessantes über das U-Bahnnetz und deren Bahnhöfe erzählt. Den Tag ließen wir gemütlich auf unserem Zimmer ausklingen. Im diesjährigen Hotel, war zu unserer Freude, wieder ein gemütliches abendliches Beisammensein auf dem Zimmern möglich.
Der Samstag stand ganz im Zeichen des DFB-Pokal-Endspiels Bayern München - Frankfurt. Da wir uns vier Karten für dieses Spiel, schon mehr oder weniger, im Vorfeld besorgt hatten vermachten wir uns einen schönen Vormittag in der Stadt. Bevor es Richtung Stadion ging wurde zuerst noch einmal unsere Unterkunft besucht und die passende Fanbekleidung angelegt. Auf dem Weg zum Stadion herrschte schon eine tolle Atmosphäre die sich auch später im Stadion fortsetzte. Wir sahen ein spannendes Spiel (mit einem nicht so guten Ausgang für Stephan) da Bayern 1-3 gegen Frankfurt verlor. Bis spät in die Nacht hinein, wurde anschließend noch über das Spiel gefachsimpelt.
Sonntagmorgen gingen wir etwas später Frühstücken da die Nacht relativ kurz war. Gegen Mittag haben wir einen Trip in die Kultur Berlins unternommen. Wie schon im Vorjahr, ging es in die Berliner Unterwelten, wo wir einiges interessantes über die Flacktürme und Trümmerberge von Berlin erfahren konnten. Anschließend machten wir uns auf den Weg zum Abendessen ins Angus. Nach dem Essen haben wir noch ein paar Ausläufer von dem „Karneval der Kulturen“ gesehen. Den Abend, ließen wir dann, in unserer Unterkunft ausklingen. Da wurde noch über die bevorstehende Tischtennissaison diskutiert.
Montag früh war der Tag der Abreise. Nach dem Frühstück ging es direkt zum Bahnhof. Gegen ca.16.00 Uhr waren wir wieder zu Hause in Emden.
Alles in allem war es bei tollen Wetter, Essen und Getränken wieder einmal eine gelungene Tischtennis-Freunde-Fahrt nach Berlin. Wir hatten viel Spaß, haben viel gesehen und erlebt. Dies war unsere elfte Tour, immer mal wieder mit wechselnden Tischtennisspielern und wir wollen hoffen, dass es nicht die letzte Fahrt war. Denn Berlin ist immer eine Reise wert.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 06.12.2018
Mo 03.12.2018
Mo 03.12.2018
Mo 03.12.2018
Fr 30.11.2018
Mo 26.11.2018
Mo 26.11.2018
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung