Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 05.03.2006:
4. Herren sichert sich vorzeitig Titel in der 2. Bezirksklasse
Drei der vier erreichten Punkte am Wochenende wären bereits genug gewesen


Teile der Meistermannschaft mit angereisten Fans

Tischtennis – 2.Bezirksklasse Herren
Unsere Vierte benötigte zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Wiederaufstieg in die 1.Bezirksklasse noch drei Punkte und ging am abgelaufenen Wochenende gleich zwei Mal an die Tische.

BW Borssum IV – TTV Widdelswehr I 9:1
Im ersten Spiel musste BWB auf seine verletzte Nr.3, Eilers, verzichten. Alle drei Doppel waren hart umkämpft: Auf Borssumer Seite setzten sich Ockenga/Tempel und Budde/Janssen durch, während Goeman/Müller für den Gast punkteten. Aufgrund der engen Doppel-Ergebnisse wurde von allen Beteiligten ein spannender Spielverlauf erwartet, doch in den Einzeln dominierte der Gastgeber überraschend deutlich: Ockenga bezwang Westermann in vier knappen Sätzen, während Tempel, Smid, Budde und Janssen wenig Mühe mit ihren Gegnern hatten. Eine starke kämpferische Leistung zeigte Brandstrup gegen Rötteken, als er einen hohen Rückstand in einen 3:2-Sieg umwandeln konnte. Ockenga sorgte mit seinem zweiten Einzelerfolg für den 9:1-Endstand.
Borssum IV: J.Ockenga (2). Tempel (1), Smid (1), Budde (1), Janssen (1), Brandstrup (1). Widdelswehr I: Goeman, Westermann, M.Müller, Hagen, Rötteken, Brüsehoff.
Doppel: 2:1

FA Wybelsum – BW Borssum IV 1:9
Beide Mannschaften traten stark ersatzgeschwächt an. Bereits in den Doppeln gelang den Gästen eine vorentscheidende 0:3-Führung. In den Einzeln waren nur die Spiele im oberen Paarkreuz spannend: Wybelsums Groeneveld setzte sich im 5.Satz mit 17:15 gegen Smid durch, in einem weiteren Fünf-Satz-Spiel unterlag Schmidt-Dannehl gegen Tempel. Im Mittleren und Unteren Paarkreuz waren die Gäste-Spieler Janssen, Budde, Kern und Robbe deutlich überlegen. Den 1:9-Endstand stellte Tempel in seinem zweiten Einzel sicher. Damit steht Borssum IV mit 33:1-Punkten bereits vorzeitig als Meister der 2.Bezirksklasse fest.
Wybelsum: Groeneveld (1), Schmidt-Dannehl, Schröder, Steinberg, Büscher, Schligtenhorst.
Borssum IV: Tempel (2), Smid, Budde (1), Janssen (1), Robbe (1), Kern (1).
Doppel: 0:3
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung