Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 15.02.2008:
Regionalliga-Heimspiel der 1. Herren gegen Aufsteiger Stahnsdorf!
Spielbeginn ist am Samstag um 16:00h!


Lars und Marco haben gegen Stahnsdorf mit starken Gegnern zu rechnen!

Nach fünfwöchiger Spielpause haben wir es am Samstag mit dem Aufsteiger aus Stahnsdorf zu tun!
„Sicherlich ist die lange Pause von fünf Wochen ungewöhnlich, aber durch diverse offizielle Turniere, an denen Lars Beismann und Philipp Flörcke teilgenommen haben, ist dieses begründet“ erläutert Mannschaftskapitän Marco Tuve. „ Somit waren wir nicht untätig, sondern haben Wettkämpfe absolviert und der Rest der Truppe hat kontinuierlich weiter trainiert“ so Tuve weiter.
Ein Wiedersehen werden die Zuschauer mit dem Borssumer Urgestein Ralph Woll haben. Ralph ersetzt die etatmäßige Nummer 5, Holger Koenigs. Der Spitzenspieler der Landesliga-Mannschaft wird im unteren Paarkreuz zum Einsatz kommen. Angeführt wird unser Team gegen die Stahnsdorfer durch unser Spitzenpaar Lars Beismann und Marco Tuve. In der Mitte werden Klaas Lüken und Philipp Flörcke versuchen, die gute Form der Hinrunde abzurufen. Zusammen mit Ralph Woll wird Florian Laskowski im unteren Paarkreuz auf Punktejagd gehen. Die Brandenburger, vor den Toren Berlin’s gelegen, stehen zur Zeit auf dem Relegationsplatz ( 9. ) und haben 6 Pluspunkte Rückstand auf uns Borssumer. Das Hinspiel in Stahnsdorf gewannen wir deutlich mit 9-1, wobei die Gastgeber damals ohne zwei wichtige Akteure antraten. Die Gäste verfügen in vollständiger Aufstellung über ein Team, welches um Platz 2-3 mitspielen könnte. Denn die beiden deutschen Spieler Lietzau und Englert sind schwer zu bezwingen. In der Mitte sind nominell gemeldet: der Pole Pyrek und der ehemalige chinesische Meister Qiu – genannt Jackson -. Das Team komplettieren die Spieler Nierzejewski und Bülow. Die Stahnsdorfer müssen am Sonntag noch in Langförden antreten und von daher bleibt abzuwarten, mit welcher Aufstellung sie hier in Borssum auflaufen werden. Mannschaftsführer Marco Tuve erwartet trotzdem einen Sieg: „Wir sind hoch motiviert und wollen vor eigenem Publikum einen Sieg einfahren. Wir möchten uns in der Tabelle nach Oben orientieren.“
Es ist also alles angerichtet für einen tollen Tischtennis-Nachmittag, mit garantiert vielen spannenden Spielen.

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung