Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 09.09.2008:
1.Herren mit Sieg und Niederlage zum Saisonauftakt!
In Bolzum reichte eine 5:2-Führung nicht zu einem Punktgewinn!


Philipp blieb nach starker Leistung am Wochenende ohne Spielverlust!

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehren wir von unserem ersten Koppelwochenende
zurück.

Wie in der letzten Saison ging es im ersten Saisonspiel gegen den SV Bolzum.
Fit und motiviert gingen wir an die Tische und auch nach den Doppeln waren wir noch alle sehr zufrieden. Marco und Lars konnten sich erwartungsgemäß gegen das gegnerische Doppel Sommer/Matthias durchsetzten. Überraschend hingegen konnten Klaas und Florian ihren letztjährigen Erfolg gegen das Spitzendoppel Hielscher/Buch wiederholen. Noch nicht ganz zueinander gefunden hatten Andre und Phillip. Chancenlos verloren beide gegen Schlemeier und Ringleb.
Im oberen Paarkreuz warteten nun schwere Aufgaben auf Lars und Marco. Beide spielten stark auf, aber nur Lars gelang es sein Spiel zu seinen Gunsten zu entscheiden. In der Mitte spielten dann Klaas und Phillip stark auf. Beide konnten sich gegen ihre Gegner knapp im fünften Satz durchsetzten und erhöhten den Spielstand auf 5:2 für uns. Alles schien perfekt zu laufen, doch alles sollte sich noch ändern. Noch nervöser als sein junger Gegner spielte Florian. Zu keiner Zeit fand er richtig ins Spiel und verlor sein Einzel mit 1:3. Andre erging es nicht viel besser. Ohne Chance musste er sein Einzel gegen den gut aufgelegten Ringleb abgeben.
Als es dann auch im oberen Paarkreuz zwei knappe 4 Satz Niederlagen setzte, lagen wir erstmals in Rückstand (5: 6). Hoffnung keimte noch einmal durch den zweiten 5 Satz Sieg von Phillip auf. Klaas hingegen verlor in 5 engen Sätzen gegen Sommer (6:7).
Nun musste das untere Paarkreuz punkten um das angestrebte Unentschieden zu erreichen. Wie im ersten Einzeldurchgang gelang es Florian und Andre nicht ihre Gegner zu besiegen und somit war die 6:9 Niederlage besiegelt. Nach einer Führung von 5:2 hatte man sich doch etwas mehr ausgerechnet, aber jetzt musste man versuchen am Sonntag zu gewinnen um den Saisonauftakt nicht zu verpatzen.

Zum ersten Mal in der langen Regionalliga Geschichte kam es nun zum Duell zwischen dem BW Borssum und Torpedo Göttingen. Nach einer freundlichen Begrüßung ging es an die Tische. Gleich zu Beginn konnten alle 3 Doppel gewonnen werden und somit der Grundstein zum Erfolg gesetzt werden. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Klaas und Florian, die wieder gegen das gegnerische Spitzendoppel gewinnen konnten und auch Phillip und Andre konnten nach einem 0:2 Satzrückstand das Doppel noch drehen. Hoffentlich ist nun bei den beiden der berühmte „Knoten“ geplatzt.
Im oberen Paarkreuz versuchte nun zuerst Marco gegen den Göttingen Neuzugang Ocko sein Glück. Ocko spielte jedoch stark und ließ Marco nie ins Spiel kommen und gewann in drei Sätzen. Besser machten es im Anschluss Lars, Phillip und Klaas. Alle drei konnten ihre Einzel relativ deutlich für sich entscheiden. Viel vorgenommen hatte sich an diesem Tag das untere Paarkreuz. Gegen Dohrmann, den deutschen Vizemeister der Schüler, spielte Andre viel besser als am Vortag. Mit viel Pech verlor er jedoch sein Einzel knapp im fünften Satz. Ohne Probleme gewann jedoch Florian gegen Hollung. Das obere Paarkreuz konnte nun bereits das Spiel entscheiden.
Lars spielte stark und besiegte Ocko in drei Sätzen und auch Marco konnte seinen ersten Einzelsieg einfahren und schlug Kösterelioglu in fünf Sätzen. Perfekt war nun der 9:2 Erfolg gegen den Aufsteiger.

Jetzt haben wir erst einmal wieder 3 Wochen Pause bevor es am 28.9 zum Duell mit dem zweiten Aufsteiger, der Reserve von Hertha BSC Berlin, an eigenen Tischen kommt. Bis dahin wird wieder hart trainiert um das schwere Spiel für uns entscheiden zu können. FL

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung