Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 18.02.2009:
Borssum II erkämpft mit 2 Siegen Tabellenplatz 3!
Emder durchbrechen Serie der Lamstedter. 9:5-Heimsieg gegen TTS Delmenhorst
TSV Lamstedt - 2. Herren 6-9

Eine gute Mannschaftsleistung war Grundstein für den verdienten Sieg der Emder, die den Lamstedtern ihre erste Heimniederlage beibrachten. Nach den Eingangsdoppeln lagen die Emder mit 1:2 zurück. Nur Woll /Memering konnten ihr Spiel knapp mit 3:2 für sich entscheiden. Die beiden übrigen Paarungen der Emder gingen jeweils hauchdünn mit 2:3 verloren. Schlichting spielte stark, musste sich allerdings mit 2:3 gegen Mauritius geschlagen geben. Woll siegte souverän mit 3:0 Sätzen. Schüler musste sich dann nach mäßigem Spiel ordentlich strecken, um Grefe mit 3:2 in Schach zu halten. Ohling ließ Czesinski bei seinem 3:0-Sieg keine Chance. Vogelsang verpasste den Start und lag schnell mit 0:2 Sätzen im Hintertreffen, kämpfte sich zurück ins Spiel, musste aber dennoch die 2:3 Niederlage gegen Lange anerkennen. Memering lag ebenfalls mit 0:2 gegen einen stark aufspielenden Reuwer zurück, konnte sich aber mit 3:2 durchsetzen. Mauritius gewann auch sein zweites Einzel gegen die Emder. Woll musste dem Lamstedter mit 3:2 gratulieren. Schlichting hatte dann gegen Meyer keine Chance und verlor glatt mit 0:3 Sätzen. Ebenso deutlich gewann Ohling sein Einzel und zeigte Grefe seine Grenzen auf. Schüler bestätigte sein Dasein als Punktegarant und siegte mit 3:1 gegen Czesinski. Borssum führte mittlerweile mit 7:6 und musste unbedingt 2 Einzelsiege einfahren, um dem favorisierten Enddoppel Mauritius/Czesinski aus dem Weg zu gehen und vorher den Sieg dingfest zu machen. Memering bezwang Lange mit 3:0 und auch Vogelsang ließ bei seinem 3:0 Sieg gegen Reuwer keine Zweifel am Ausgang des Spiels aufkommen. Der  9:6 Auswärtssieg war der verdiente Lohn für die anstrengende Reise in die Nähe Cuxhavens.

2. Herren -TTSV Delmenhorst 9-5

Borssum führte endlich mal nach den Eingangsdoppeln mit 2:1. Woll/Memering siegten sicher mit 3:1 gegen Schulz/Nakpanich. Auch Ohling/Vogelsang spielten stark und bezwangen die Paarung Thies/Mittelstädt mit 3:1, wobei sie das Kunststück fertig brachten einen Satz mit 11:0 für sich zu entscheiden. Schlichting/Schüler unterlagen Engels/Mundroncek mit 1:3. Woll ließ in 3 Sätzen gegen Mundroncek nur 11 Punktgewinne für seinen Gegner zu und wies ihm eindeutig seine Grenzen auf. Schlichting konnte dann gegen Engels nur den ersten Satz für sich entscheiden, die nächsten 3 Durchgänge gingen an den Delmenhorster. Thies musste sich Ohling in 4 Sätzen geschlagen geben und Schüler unterlag einem sicher agierenden Schulz in 5 knappen Sätzen. Keine Zweifel kamen beim 3:0 Sieg von Memering gegen Nakpanich auf und auch Vogelsang siegte nach souveränem Spiel mit 3:0 gegen Mittelstädt. Woll musste seinem Trainingsrückstand Tribut zollen und folglich Engels mit 1:3 gratulieren. Schlichting konnte dann im oberen Paarkreuz gegen Mundroncek seinen 2. Einzelsieg in dieser Saison einfahren und feierte seinen 3:1-Erfolg über den Neuzugang aus Oldenburg. Ohling unterlag Schulz nach gutem Spiel mit 2:3 Sätzen und Schüler bezwang Thies sicher mit 3:0. Memering war es dann vergönnt den 9:5 Siegpunkt gegen Mittelstädt einzufahren. Am Nachbartisch führte Vogelsang bereits mit 2:0 gegen Nakpanich. Mit diesem 9:5 Sieg gegen Delmenhorst belegen die Borssumer sensationellerweise einen starken 3. Tabellenplatz in der Verbandsliga. In 14 Tagen müssen die Borssumer dann beim Titelaspiranten Nummer 1 Hittfeld ihre Visitenkarte abgeben. Die Hittfelder haben die Emder sicherlich in schlechter Erinnerung, brachten sie den Hamburger Vorstädtern doch ihre einzigen Minuspunkte bei!

DV
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung