Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 21.04.2009:
2. Damen landen am Ende der Saison denkbar knapp auf Tabellenplatz 5
Punktgleich mit den Plätzen 6 und 7
Damen Bezirksoberliga
BW Borssum II – VfB Rajen        4 : 8

Leider nur ein 4:8 gegen den Tabellenführer VfB Rajen. Beide Doppel gewinnen die Gäste. Das Doppel Garen/Koenigs verliert mit den Sätzen 11:8, 4:11, 6:11, 4:11 gegen Schmidt/Ahrens. Bis zum 5. Satz kämpft das Doppel Biskub-Tönjes/I. Docter gegen Luikenga/Fahrenholz, muss sich dann aber geschlagen geben (5:11, 11:13, 11:5, 11:9, 2:11). Das erste Einzel verliert Herma Garen gegen Sonja Ahrens klar in drei Sätzen. Lilly Koenigs besiegt Nicole Schmidt kämpferisch mit den Sätzen 11:9, 11:8, 11:9. Daniela Biskub-Tönjes gewinnt in drei Sätzen gegen Gaby Fahrenholz. Auch in drei Sätzen gewinnen dagegen die Gäste durch Silke Luikenga gegen Inka Docter. Herma Garen kann sich gegen Nicole Schmidt behaupten und gewinnt mit den Sätzen 11:5, 11:9, 8:11, 8:11, 11:4. Doch die Gäste greifen wieder an mit zwei Einzelsiegen in drei Sätzen durch Sonja Ahrens gegen Lilly Koenigs und Silke Luikenga gegen Daniela Biskub-Tönjes und gegen mit 6:3 in Führung. Ein Einzel kann das Borssumer Team noch gewinnen durch Inka Docter gegen Gaby Fahrenholz mit den Sätzen 12:10, 11:8, 11:4. Das war es dann auch. Die Gäste können ihren Sieg zum 8:4 perfekt machen durch Nicole Schmidt gegen Daniela Biskub-Tönjes in drei Sätzen und Silke Luikenga gegen Herma Garen in 1:3 Sätzen.

Borssum: Garen (1), Koenigs (1), Biskub-Tönjes (1), I. Docter (1);
Garen/Koenigs, Biskub-Tönjes/I. Docter/

BW Borssum II – TV Metjendorf        4 : 8

Genau wie einen Tag vorher unterliegt die Mannschaft auch dem TV Metjendorf mit 4:8. Nach diesem letzten beenden die 2. Damen die Saison denkbar knapp auf dem 5. Tabellenplatz (Punktgleich mit dem Tabellensechsten und -siebten). Wieder werden beide Doppel verloren. Das Doppel Garen/Koenigs unterliegt gegen Poppe/Lechtenbörger mit den Sätzen 9:11, 11:8, 5:11, 8:11. Mit den Sätzen 12:10, 8:11, 8:11, 10:12 verliert das Doppel Docter/Schlenker knapp gegen Thüer/Poppen. Dann verliert Borssum vier Einzel in Folge. Herma Garen verliert gegen Katharina Thüer wie auch Teamkollegin Lilly Koenigs gegen Anna-Mareike Poppe jeweils im 5. Satz. Auch im 5. Satz unterlieg Inka Docter gegen Frauke Poppen. In drei Sätzen verliert Kerstin Schlenker gegen Bettina Lechtenbörger und die Gäste führen 6:0. Doch Borssum gibt nicht auf und kann zwei Einzel durch Herma Garen gegen Anna-Mareike Poppe (3:1) und Lilly Koenigs gegen Katharina Thüer (3:0) gewinnen. Inka Docter verliert gegen Bettina Lechtenbörger mit den Sätzen 7:11, 4:11, 9:11. Bis zum 5. Satz muss Kerstin Schlenker gegen Frauke Poppen kämpfen und gewinnt mit den Sätzen 13:15, 11:3, 7:11, 11:3, 11:9. Ein Einzel kann Borssum noch gewinnen durch Inka Docter gegen Anna-Mareike Poppe im 4. Satz und verkürzt das Ergebnis auf 4:7. Das war es dann auch. Mit der Einzelniederlage von Herma Garen gegen Bettina Lechtenbörger in drei Sätzen ist die Partie mit 8:4 für die Gäste geschlagen.

Borssum: Garen (1), Koenigs (1), I. Docter (1), Schlenker (1);
Garen/Koenigs, I. Docter/Schlenker
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung