Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 24.08.2009:
Trainingslager in unserer Halle war ein voller Erfolg!
Das neue Team der 1.Herren war zwei Tage voll in Aktion.


Viel Spaß beim Trainingslager hatten alle Beteiligten

Am vergangenen Wochenende hatte Spielertrainer Marco Tuve, in Zusammenarbeit mit Team-Manager Fritz Koenigs, Borssums Regionalliga-Truppe zu einem zweitägigen Trainingslager im Sportzentrum am Wykhoffweg zusammen gezogen. Seit Wochen befindet sich die neuformierte Mannschaft schon im geregelten Training, jetzt sollte der letzte Feinschliff im technisch und taktischen Bereich stattfinden. Ferner legte man sehr großen Wert darauf, den Teamgeist der Truppe zu pflegen.
Tuve hatte stundenlange, intensive Übungen am Tisch vorgegeben, wo jeder an seine Grenze gehen musste. Fritz Koenigs war für die Balleimer-Übungen zuständig, wo jeder Akteur bis ans Limit zu gehen hatte. Die neuen Doppel-Paarungen wurden wiederholt ausgetestet und hier wurden sehr gute Perspektiven gefunden.
Neben dem sportlichen Teil kam auch die Abwechslung nicht zu kurz, denn ein Freibadbesuch vor dem Frühstück, so wie einen Gang in die vereinseigene Sauna, nach kraftraubendem Training, standen auf dem Programm. Gemeinsames Übernachten in der eigenen Sportanlage war Pflicht. Alle sechs Stammspieler waren natürlich dabei, wobei sich noch einige Akteure der 2. (Todde Schlichting, Jonas Lilienthal) und 3. Herren (Stefan Trenn, Robert Irimia) mit integrierten. Ebenfalls mit von der Partie war Nicole Meyer, ehemalige Spitzenspielerin der 1. Damen, welche jetzt beim 2. Bundesligisten Poppenbüttel aktiv ist.
Viel Wert wurde auch in der sehr ausführlichen Teambesprechung auf die mannschaftliche und menschliche Geschlossenheit gelegt, welche im Verlauf der Saison einiges bringen soll. Marco Tuve und auch Fritz Koenigs waren sehr angetan vom Ablauf des Trainingslagers. Zufriedenheit herrschte bei beiden auch über die drei Neuen Lars Brinkhaus, Gerry Meyer und Jonathan Habekost, welche sich ohne Probleme führen ließen und auch einen sehr guten Draht zu den sogenannten Alten Marco Tuve, Klaas Lüken und Philipp Flörke aufbauen konnten. Es wurde allen Beteiligten schnell klar, hier hat sich eine sehr harmonische Truppe gesucht und gefunden. Alle sind sich auch über den Verlauf der neuen Saison einig, nämlich, dass es nicht leicht werden wird, den angepeilten Klassenerhalt zu realisieren. Bei der Abgabe der Saisonziele wurde überwiegend das vermeiden der Abstiegsplätze als Zielsetzung angegeben. Eine Platzierung wie im Vorjahr, wo man ja bekanntlich überraschend die Vize-Meisterschaft holen konnte, ist in der neuen Spielzeit nicht zu realisieren. Gründe dafür sind die Aufstellungen der Mitkonkurrenten, die klar stärker als im Vorjahr sind und der Weggang von Spitzenspieler Lars Beismann, welcher nur schwer zu kompensieren sein wird. Nun fiebert das neuformierte Team dem Saisonstart entgegen, wenn es heisst, am Sonntag den 20. September um 14:00h im ersten Heimspiel im Sportzentrum gegen den SV Blau-Weiss Langförden anzutreten. Für die hiesigen TT-Fans nachfolgend alle Heimspiele der Emden-Borssumer in der Hinrunde:


Sonntag 20. September 14:00h SV BW Langförden
Sonntag 11. Oktober 14:00h TUS Celle
Sonntag 25. Oktober 14:00h TUS Bargteheide
Sonntag 1. November 14:00h SV Friedrichsort
Sonntag 22. November 14:00h TSV Schwarzenbek
Samstag 28. November 16:00h Reinickendorfer Füchse

FK
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung