Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 13.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 26.10.2009:
4. Herren besiegt den TTC Wiesmoor mit 9:5
Herren Bezirksliga
TTC Wiesmoor – BW Borssum IV    5:9

Am vergangenen Samstag konnte die 4. Herren im Auswärtsspiel gegen den TTC Wiesmoor einen letztlich überaschenden Sieg erringen. Schon die drei Doppel zu Beginn des Spiels brachten eine 2:1-Führung zu Gunsten der Borssumer Gäste. Dabei verlor das Doppel Schmitt/Lüken in fünf spannenden Sätzen gegen das Doppel Coronato/Heeren, aber das Doppel A. van Hoorn/Schlenker konnte in ebenfalls fünf Sätzen das Doppel Eichhorn/Kleen bezwingen. Das anschließende Doppel B. van Hoorn/Karsten gewann gegen das Doppel Palm/Seter in drei Sätzen und sorgte so für die 2:1-Führung.

In fünf Sätzen gewann Schmitt im Einzel gegen Heeren. Eine 0:3-Niederlage hingegen musste A. van Hoorn einstecken, obwohl zwei Sätze von 15:17 und 13:15 für eine spannende Partie sprachen. Boris van Horn jedoch erkämpfte sich einen 2:3-Sieg gegen Coronato. Lüken musste im darauffolgenden Spiel eine Niederlage gegen Kleen hinnehmen, so dass Borssum nur knapp mit 4:3 führte. Schlenker und Karsten waren es, welche die knappe Führung mit ihren 3:1-Siegen ausbauten.
Allerdings musste wieder eingesteckt werden als sowohl Schmitt als auch A. van Hoorn ihre Spiele mit 0:3 verloren. Es sah wieder etwas düsterer aus -- nicht nur weil für kurze Zeit das Licht in der Halle erlosch als der Kabinenlichtschalter mit dem der Halle verwechselt wurde -- sondern weil es nur noch 6:5 stand. Der Wunsch nach einem Sieg war aber noch immer groß, so dass Hermann Lüken und Boris van Hoorn diesem Wunsch immer näher kamen als sie beide ihre Spiele gewannen. Es stand nun 8:5 und ein Unentschieden war gesichert. Mit dem Drang dieses Spiel nun auch noch zu gewinnen gingen Schlenker und Karsten an die Tische. Und wieder waren es fünf Sätze in denen Thomas Schlenker der vierten Herren den ersehnten Sieg brachte. Parallel zu diesem Spiel verlor Karsten 1:3 gegen Seter -- Ein Glück, dass das Einzel zuvor gewonnen wurde.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung