Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 13.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 03.11.2009:
Achtungserfolg für 2. Herren
Gegen TSG Dissen gelang ohne Ralph und Sebastian ein Unentschieden
Verbandsliga Herren
2. Herren - TSG Dissen 8:8

Hoffnungsschimmer in der Verbandsliga: Die gebeutelte Regionalligareserve aus Borssum konnte im Sonntagsspiel gegen die TSG Dissen zeigen, dass sie auch ohne Ralph Woll keinesfalls chancenlos ist. Das 8:8 ist um so höher zu bewerten, da die Dissener tags zuvor gegen Tabellenführer Tostedt das selbe Ergebnis erzielten und in Bestbesetzung antraten, während den Emdern mit Nummer 1 Ralph Woll und Sebastian Memering zwei wichtige Stützen fehlten. Hierfür spielten Timo Robbe aus der Bezirksoberliga und Marcel Karsten aus der Bezirksliga.

In den Doppeln musste man zunächst eine Partie abschenken, da Memering auf dem Spielberichtsbogen auftauchen musste um seinen Status als Stammkraft nicht zu verlieren. Somit stellte sich die Doppel fast von selbst auf, und Schlichting/Pohl setzten ihre Serie in den Eingangsdoppeln fort und gewannen 3:0. Bitter für Borssum war die Niederlage im anderen Doppel, dass von Robbe/Gottschlich bestritten wurde. Hier unterlag man denkbar knapp mit 12:10 im 5., wobei Ralf sich wahrscheinlich immer noch über den per Schuss vergebenen Matchball bei 10:9 ärgert.

Im Einzel war klar, dass alle an der Leistungsgrenze spielen mussten, um überhaupt eine Chance zu haben. Pohl und Kohlrautz konnten dieses hervorragend umsetzen und gewannen gegen das starke obere Paarkreuz mit Heijnen und Wehrkamp-Lemke jeweils 3:1. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag Schlichting dann aber Lutz Heitz, der in dieser Saison allerdings auch erst ein Spiel verlor und ebenso gut im oberen Paarkreuz agieren könnte. Nun war Abwehrspieler Ralf Gottschlich gegen seinen erklärten Angstgegner Söcker an der Reihe, der in dieser Saison sein Potenzial noch nicht abrufen konnte. Schnell und chancenlos lag Ralf mit 0:2 in Sätzen hinten, jedoch nur um dann eine Aufholjagd zu starten und mit 3:2 zu gewinnen. Im unteren Paarkreuz war es dann an den Ersatzspielern, die knappe Führung der Blau-Weissen zu halten, was in Person von Timo Robbe wunderbar gelang, der seinen Gegner Pilz mit 3:1 besiegte. Auch Marcel Karsten war danach nicht chancenlos, musste seinen Gegner aber letztlich zum 3:1 gratulieren.

Nun folgte der zweite Einzeldurchgang, der – für die Saison der gebeutelten Borssumer fast untypisch – mit einen recht souveränen Sieg von Kohlrautz und daraufhin zwei ziemlich glücklichen Siegen von Pohl und Schlichting (jeweils in der Verlängerung des 5.), die darüber hinaus auch noch fast zeitgleich erfolgten. Diese Serie von Erfolgen in der entscheidenden Phase sorgte dafür, dass es 8:4 stand und somit ein Punkt bereits sicher war, jedoch war auch allen Beteiligten klar dass ein 9. Punkt sehr schwer zu holen sein würde.
Und so kam es dann auch: Nacheinander verloren Gottschlich, Robbe und Karsten ziemlich klar und so kam es zum Abschlussdoppel zwischen Schlichting/Pohl und Heijnen/Wehrkamp-Lemke. Diese Partie war von Anfang an offen und leider konnten das Borssumer Duo eine zwischenzeitlich 2:1 Führung nicht nach Hause retten, weswegen sie im 5. unterlagen.

Insgesamt hielt sich trotz der vergeben 8:4-Führung die Trauer in Grenzen, da man vorher mit dieser Aufstellung gegen die gefestigte Truppe aus Dissen eher eine derbe Niederlage als einen Punkt kalkuliert hatte. Obwohl es tabellarisch erst einmal nicht viel nützt(man ist nach wie vor letzter), war dies ein wichtiger Achtungserfolg und unerlässlich für die Moral der Truppe.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung