Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 18.01.2010:
Große Erfolge für Borssumer Schüler beim Grand Prix in Strackholt
Lenard Budde siegt in der Schüler-C-Klasse, Florian Reimann 3. Schüler B


Lenard und Florian in Aktion

B–Schüler (Jg. 1997-1998)
Beim 2. Turnier der Ostfriesland-Grand-Prix-Serie starteten Lennart Welke und Florian Reimann in der B – Schüler Klasse. Beide Spieler erreichten die Hauptrunde, wo sie allerdings im Achtelfinale direkt gegeneinander spielen mussten. Bei etwas anderer Auslosung wäre auch für Lennart mehr drin gewesen, so erreichte nur Florian das Viertelfinale. Hier traf er auf Marvin Hasselder, SV Nortmoor, der das 1. Turnier der Serie gewonnen hatte. Beide kennen sich vom Bezirkskader und es entwickelte sich ein tolles Spiel, das Flo aufgrund seiner spielerischen Leistung letztlich verdient gewann.
Im Halbfinale traf er dann auf Tammo Fenske, SV Nüttermoor, dieses Spiel war das eigentliche Endspiel. Auch hier zeigten die Akteure Tischtennis auf sehr ansprechendem Niveau und Florian verlor denkbar knapp mit 3:2-Sätzen.
Trotz der Niederlage ein SUPER–ERFOLG für Flo, belegte er damit doch den 3. Platz. Betreuer Günter Baumhöfer: "So habe ich Flo noch nicht spielen sehen" ...

C–Schüler (Jg. 1999 – 2000)
Hier ging mit Lenard Budde der große Favorit und Sieger des 1. Turniers an den Start.
An Nummer 1 des Turniers gesetzt wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und spielte sich locker und ohne Satzverlust ins Finale. Im Endspiel traf er dann auf Jannik Siebels vom SV Ochtersum. Vor sechs Monaten waren die beiden noch auf Augenhöhe, doch diesmal hatte der Abwehrspieler gegen Lenards druckvolles Angriffsspiel keine Chance und Lenard gewann klar mit 3:0-Sätzen.
Damit wurde Lenard ohne Satzverlust Turniersieger und hat, bei noch 2 ausstehenden Turnieren, weiterhin die besten Chancen auf den Sieg in der Grand-Prix-Gesamtwertung.

Fazit: Unsere Schüler haben sich stark verbessert und gehören mittlerweile zu den Besten Ihres Alters in Ostfriesland. Hier zeigt sich, dass sich das teilweise bis zu dreimalige Training pro Woche voll auszahlt und die Jungs für Ihren Fleiß und Einsatz langsam belohnt werden. Man darf gespannt in die Zukunft schauen und abwarten, was die Jungs noch alles leisten werden.




Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung