Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Sa 30.01.2010:
1. Herren reist am Sonntag zum Tabellenführer TuS Celle.
Die Gastgeber sind klarer Favorit.
Nach einem katastrophalen Rückrundenstart muss unser Team am Sonntag zum Nachholspiel ausgerechnet beim Tabellenführer aus Celle antreten.
Die Celler führen derzeit die Tabelle mit großem Vorsprung an und blieben in ihren bisherigen zwölf Partien ohne Punktverlust. Womit die Rollen in dieser Partie klar verteilt sind, denn die haushohen Favoriten sind eindeutig die Gastgeber. Die Herzogstädter spielen in fast identischer Aufstellung wie in der Hinrunde, lediglich im mittleren und unteren Paarkreuz wurde intern getauscht, was aber keine Auswirkungen haben sollte. Weiterhin angeführt wird das Team von Alexander Huuk und Lars Petersen, die gemeinsam eine knapp positive Bilanz im Spitzendrittel erspielen konnten. Mit dem Linkshänder Falko Turner, der die Position 3 in Celle bekleidet, hat der Gastgeber nicht nur den bisher stärksten Spieler des mittleren Paarkreuzes in seinen Reihen, sondern auch den aktuellen Landesmeister im Einzel als auch im Doppel. Richard Hoffmann, der in der Hinrunde eine ausgeglichene Bilanz erzielen konnte besetzt Position vier des Tabellenersten. Komplettiert wird das Team von Noppenspezialist Pascal Tröger und Heißsporn Andre Kamischke. Besonders gefährlich sind die Celler in den Doppeln. Eine fulminante Doppelbilanz von 28:10 Siegen belegt dieses.
„Für uns wird es wichtig sein, gut in die Doppel zu starten um nicht wieder direkt hinterherzulaufen, wie in den beiden bisherigen Rückrundenspielen“, weiß Klaas Lüken das Spiel einzuschätzen.
Ob das Team aus Borssum, in der Aufstellung Marco Tuve, Lars Brinkhaus, Philipp Flörke, Klaas Lüken, Jonathan Habekost und Ersatzmann Robert Irimia (aus der Reserve) tatsächlich etwas Zählbares aus Celle mit zurück nach Ostfriesland bringen kann, ist sehr fraglich. Viel wichtiger wird es sein, gut mitzuspielen und das Selbstvertrauen wiederzufinden, dass die Truppe im Abstiegskampf dringend benötigt.                                                                              LB/FK
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung