Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 12.04.2010:
3. Damen schließt Saison nach letzten beiden Partien auf Platz 4 ab
4:8-Niederlage beim Tabellenführer W
Damen Bezirksklasse:
BW Borssum III – SV Warsingsfehn 4 : 8

Borssum machte es dem Tabellenersten SV Warsingsfehn nicht leicht, denn fast bis zum Schluss war das Spiel offen. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Das Doppel Schmidt/Docter unterlag gegen Fischer/Buß mit den Sätzen 13:15, 11:7, 2:11, 9:11. In drei Sätzen gewinnen konnte dagegen das Doppel Dirksen/Christians gegen Fust/Bettinger mit den Sätzen 11:9, 11:7, 11:7. Die ersten beiden Einzel verloren Ruth Dirksen gegen Traute Buß (5:11, 13:15, 8:11) und Anka Schmidt gegen Linda Fischer (5:11, 11:7, 7:11, 5:11). Die ersten Einzel gewannen Käthe Christians gegen Adenike Bettinger in drei Sätzen und Alida Docter gegen Eta Fust im 5. Satz. Warsingsfehn konnte auf 5:3 erhöhen durch Siege jeweils in drei Sätzen von Linda Fischer gegen Ruth Dirksen und Traute Buß gegen Anka Schmidt. Käthe Christians holte auf zum 4:5 mit ihrem Sieg gegen Eta Fust in klaren drei Sätzen. Leider unterlag Alida Docter im 4. Satz knapp gegen Adenike Bettinger. Die nächsten zwei Einzel waren hart umkämpft und Borssum konnte leider keines der Fünfsatzspiele gewinnen. Käthe Christians verlor mit den Sätzen 11:9, 11:6, 2:11, 7:11, 4:11 gegen Linda Fischer. Teamkollegin Ruth Dirksen ging es ebenso gegen Eta Fust. Sie verlor mit den Sätzen 14:12, 8:11, 11:9, 9:11, 2:11 und der Sieg für die Gäste zum 8:4 stand fest.

Borssum III: Dirksen, Schmidt, Christians (2), A. Docter (1);
Docter/Schmidt, Dirksen/Christians (1)


BW Borssum III – TTC Neudorf 7 : 7


Beim Spiel in der Hinrunde konnte Borssum gegen Neudorf noch klar mit 8:3 gewinnen, doch diesmal sah es anders aus. Die Spannung blieb im letzten Spiel der Rückrunde bis zum Schluss und Borssum hatte es mit einem gleichwertigen Gegner zu tun.
Überlegen war Borssum in beiden Doppeln. Das Doppel Schmidt/Docter gewann mit den Sätzen 11:4, 11:8, 11:6 gegen Baumbach/Nagel. Ebenfalls in drei Sätzen (11:7, 12:10, 11:6) gewann das Doppel Dirksen/Christians gegen Meinen/Wilken. Ruth Dirksen hatte schon zwei Einzel gewonnen gegen Ulrike Meinen und verlor dann allerdings drei Einzel in Folge (11:1, 11:9, 7:11, 3:11, 9:11). Auch Anka Schmidt kämpfte vergebens gegen Ilona Baumbach und musste sich im 4. Satz geschlagen geben. Das erste Einzel gewann Käthe Christians gegen Angelika Nagel im 4. Satz. Nur einen Satz konnte Alida Docter gegen Heike Wilken gewinnen und unterlag im 4. Satz. Die Gäste gingen mit 5:3 in Führung durch Siege von Ilona Baumbach im 5. Satz gegen Ruth Dirksen und Ulrike Meinen gegen Anka Schmidt in drei Sätzen. Käthe Christians konnte ihr zweites Einzel gegen Heike Wilken in einem spannenden Spiel mit den Sätzen 11:8, 11:5, 9:11, 6:11, 11:3. Den Ausgleich zum 5:5 erspielte Alida Docter gegen Angelika Nagel klar in drei Sätzen. Wieder gingen die Gäste zum 6:5 in Führung durch Ilona Baumbach gegen Käthe Christians im 5. Satz. Den Ausgleich zum 6:6 erspielte Ruth Dirksen in drei Sätzen gegen Heike Wilken. Anka Schmidt gewinnt klar gegen Angelika Nagel in drei Sätzen und die Gäste erspielten ein Unentschieden durch Ulrike Meinen in drei Sätzen gegen Alida Docter.

Borssum III: Dirksen (1), Schmidt (1), Christians (2), A. Docter (1);
Docter/Schmidt (1), Dirksen/Christians (1)

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung