Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 06.10.2010:
1. Herren starten mit Sieg in die Bezirksliga-Saison
Potshausen konnte Zuhause mit 9:6 bezwungen werden
Bezirksliga Herren
SV BW Borssum – SV Potshausen 9:6

Für die Borssumer war es das erste Punktspiel der Saison, während Potshausen bereits mit zwei Siegen aktueller Tabellenführer war.

Die Doppel verliefen aus Sicht des Gastgebers sehr bescheiden. Schmitt/Lüken und Robbe/B. van Hoorn waren jeweils ohne Chance. Für den einzigen Punkt sorgten Gottschlich/Bruns, die im fünften Satz zunächst eine 10:7 Führung verspielten und nach Abwehr eines Matchballs mit 14:12 siegreich blieben.

Im oberen Paarkreuz gab es zunächst eine Punkteteilung. Gottschlich lag im Entscheidungssatz bereits mit 6:2 gegen den gut spielenden Marks in Front, musste sich aber am Ende doch noch mit 12:10 geschlagen geben. Am Nebentisch hatte Bruns gegen Smidt keine große Mühe.
Im mittlern Paarkreuz kam es ebenfalls zur Punkteteilung. Andreas Schmitt hatte nur im ersten Satz Probleme mit Engels und gewann recht sicher in vier Sätzen. Bereits 0:2 nach Sätzen lag Lüken gegen Gerdes zurück, bevor er zurückkämpfen konnte und für den Satzausgleich sorgte. Im fünften Satz sah Lüken beim Stand von 6:1 dann schon wie der sichere Sieger aus, jedoch spielte Gerdes nun groß auf und gewann den Satz mit 11:9 und damit das Spiel.
Auch im unteren Paarkreuz gab es jeweils einen Sieg pro Team. Robbe fertigte Lühring ab und Boris van Hoorn unterlag Harms in fünf Sätzen. Zwischenstand somit 4:5.

Im zweiten Durchgang folgten dann vier Siege in Folge für Borssum. Erst Timo Robbe musste sich Harms im Entscheidungssatz geschlagen geben. Beim Stand von 8:6 sorgte van Hoorn dann mit einem Viersatzerfolg über Lühring für den 9:6-Endstand.

Für die Blau-Weißen war dies ein gelungener Saisonauftakt. Am Samstag gilt es gegen Rechtsupweg nachzulegen.


Borssum: Gottschlich (1), Bruns (2), Schmitt (2), Lüken (1), Robbe (1), B. van Hoorn (1)
Potshausen: Smidt (-), Marks (1), Gerdes (1), Engels (-), Harms (2), Lühring (-)
Doppel: 1:2


Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung