Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 08.11.2010:
Siebtes Spiel – siebter Sieg für die 1. Damen


Die 1. Damen eilt von Sieg zu Sieg in der Bezirksoberliga

Tischtennis Bezirksoberliga Nord Damen
TuS Sande 2 – 1. Damen 3:8

Auch in ihrem siebten Spiel bleibt die 1. Damen ungeschlagen. Am vergangenen Wochenende schlug man den TuS Sande 2 mit einem 8:3-Sieg, der allerdings deutlicher scheint als er eigentlich war.

Die Borssumerinnen starteten schon in den Doppeln sehr stark, als sowohl Docter/Detmers als auch Haseborg/Gottschlich jeweils mit 3:1 gewinnen konnten.

Nun begann die erste Einzelrunde, in der es Britta Haseborg schon zu Anfang sehr spannend machte. Gegen Anja Heyen benötigte sie fünf enge Sätze, um als Siegerin den Tisch zu verlassen. Tina Docter hingegen gelang trotz ihrer noch anhaltenden Fußprobleme ein 3:1-Sieg gegen Martina Krieger. In den fünf Sätzen gegen Susanne Fiebelkorn spiele Katrin Detmers stark auf, sodass ihre Gegnerin ihr letztendlich gratulieren musste. Sandra Gottschlich dagegen musste gegen Martina Schulz nach vier Sätzen leider ihre erste Einzelniederlage der Saison hinnehmen.

In der zweiten Einzelrunde ging es Tina Docter ebenso, die 3:1 gegen Anja Heyen verlor und somit nach 16 gewonnen Einzeln die erste Niederlage verbuchte. Britta Haseborg leistete sich gegen Martina Krieger erneut ein spannendes Fünf-Satz-Spiel – trotz ihrer 2:0-Führung. Letztendlich konnte die Borssumerin das Spiel aber für sich entscheiden. Wieder führte ein Einzel in den Entscheidungssatz und wieder hatten die Emderinnen die Nerven und die Stärke bewiesen, um es für sich zu entscheiden: Sandra Gottschlich bezwang Susanne Fiebelkorn mit 3:2.  Danach verlor Katrin Detmers allerdings in vier Sätzen gegen Martina Schulz. Doch Tina Docter machte mit ihrem 3:0-Sieg über Susanne Fiebelkorn den 8:3-Erfolg der 1. Damen perfekt.

Mit dieser erfolgreichen Siegesserie, die hoffentlich für genug Selbstbewusstsein sorgt, empfangen die Borssumer Damen am kommenden Wochenende den Tabellenführer aus Rajen zum Spitzenspiel.

BWB: Docter (2), Haseborg (2), Gottschlich (1), Detmers (1); Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung