Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 17.12.2010:
1. Damen ist trotz Niederlage Vize-Herbstmeister
Im Hinrundenspiel gab es eine überraschende 3:8-Niederlage gegen Elsfleth
Am vergangenen Sonntag trat die 1. Damen in ihrem letzten Punktspiel in der Hinrunde gegen den Elsflether TB an. Entgegen der Erwartungen mussten die Emderinnen eine 3:8-Niederlage hinnehmen.

Das erste Mal in dieser Saison starteten die Borssumerinnen mit zwei Niederlagen in den Doppeln. Während Docter/Detmers ihre 2:0-Führung gegen Peuker/Mudroncek nicht in einen Sieg umwandeln konnten, verloren auch Haseborg/Gottschlich mit 1:3 gegen Behrje/Buse.
In der ersten Einzelrunde gelang nur Tina Docter ein souveräner 3:0-Sieg gegen Rieke Buse. Keine Chance gegen Meike Behrje hatte die gesundheitlich angeschlagene Britta Haseborg, als sie 0:3 verlor.

Sandra Gottschlich führte zunächst mit 2:0 gegen die sehr offensive Spielerin Monika Mudroncek – diese Führung wurde leider aber noch eine 2:3-Niederlage.
Katrin Detmers, die auch krankheitsbedingt geschwächt war, musste sich in ihrem ersten Einzel Ursula Peuker 0:3 geschlagen geben.
Danach konnte Tina Docter gegen Behrje auch ihr zweites Einzel nach vier Sätzen gewinnen.
Ihr gleich machte es Haseborg, die mit 3:1 gegen Buse gewann.
Dagegen verlor Gottschlich, die keinen guten Tag erwischte, mit 0:3 gegen Peuker.
Zwar spielte Detmers dann gut auf gegen Mudroncek, konnte aber dennoch keinen Sieg einfahren.

Zuletzt musste Gottschlich ihrer Gegnerin Behrje nach vier Sätzen gratulieren, die mit ihrem zweiten Einzelerfolg den 3:8-Sieg für den Elsflether TB sicherte.

Nach dieser für einige überraschenden Niederlage gegen den Elsflether TB, dürfen die Borssumer Damen dennoch wohlverdient in die Winterpause gehen. Mit 18:4-Punkten überwintern die Spielerinnen auf dem zweiten Platz als Vize-Herbstmeister – ein erster Erfolg in der bisherigen Saison. Man darf gespannt sein, wie die Rückrunde verlaufen wird.

Borssum: Docter (2), Haseborg (1), Gottschlich, Detmers; Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung