Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 28.01.2011:
Zwei Niederlagen für die 2. Damen
Die Mannschaft unterlag sowoh Süderneuland 2 als auch der eigenen Ersten
Damen Bezirksoberliga Nord
BW Borssum II - Süderneuland SV II 6 : 8

Für die Borssumer Damen standen an diesem Wochenende zwei Heimspiele auf dem Programm. Am Freitagabend war der Süderneulander SV II zu Gast.

Beide Doppelpaarungen gingen an die Gäste, wobei Lilly Koenigs und Herma Garen äußerst unglücklich im fünften Satz in der Verlängerung verloren.

Lilly Koenigs fand danach kein Mittel gegen Helga Schumann und unterlag in drei Sätzen. Besser lief es bei Herma Garen gegen Silke Dreier, sie konnte ihr Spiel in vier Sätzen für sich entscheiden. Daniela Biskup-Tönjes wandelte einen 0:2-Satzrückstand gegen Heike Feldmann noch in einen Sieg um, während Kerstin Schlenker in einem ansehnlichen Spiel gegen Nicole Menssen in vier Sätzen das Nachsehen hatte.

Im zweiten Durchgang war nur das untere Paarkreuz mit D. Biskup-Tönjes und K. Schlenker erfolgreich, L. Koenigs musste sich nach vier Sätzen geschlagen geben und H. Garen hatte gegen die stark aufspielende H. Schumann keine Chance.

Nach einem Zwischenstand von 4:6 für die Gäste, sollte den Borssumerinnen ein Unentschieden leider nicht mehr gelingen. Auch die letzten beiden Einzelsiege von L. Koenigs und H. Garen konnten die Niederlage für die Borssumer Damen nicht verhindern.

Borssum: L. Koenigs (1), H. Garen (2), D. Biskup- Tönjes (2), K. Schlenker (1)
Doppel: Koenigs/Garen , Biskup- Tönjes/Schlenker


BW Borssum II – BW Borssum I 5:8

Im zweiten Spiel kam es zum Vereinsduell. Britta Haseborg, die Nummer zwei der 1. Damen des Blau–Weiß Borssum konnte verletzungsbedingt nicht antreten und musste ihre Spiele kampflos an die Damen der zweiten Mannschaft abgeben.
Herma Garen zeigte in ihrem ersten Spiel gegen Tina Docter keine Gegenwehr und unterlag in drei Sätzen. In einem starken Spiel überzeugte Daniela Biskup-Tönjes gegen Katrin Detmers und besiegte sie nach einem 0:2-Rückstand mit 3:2. Im Duell der Schwestern setzte sich Sandra Gottschlich aus der ersten Damen gegen Kerstin Schlenker mit 3:0 durch.
Ein schönes Spiel lieferten L. Koenigs und T. Docter, das schließlich T. Docter 3:2 für sich entschied.
Den letzten Punkt für die zweite Damen erzielte L. Koenigs mit einem 3:1-Sieg gegen S. Gottschlich.

[Der entsprechende Bericht aus Sicht der 2. Damen findet sich hier ;-)]

Borssum: L. Koenigs (2), H. Garen (1), D. Biskup- Tönjes (1), K. Schlenker
Doppel: Koenigs/Garen (1), Biskup- Tönjes/Schlenker

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung