Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 17.03.2011:
2. Damen erkämpfte drei wichtige Punkte im Kampf um Relegationsplatz
8:2-Sieg gegen Hundsmühlen 2 und Unentschieden gegen Rastede
Damen Bezirksoberliga Nord

2. Damen - Hundsmühler TV III 8 : 2

Hochmotiviert vom Sieg über Wilhelmshaven starteten die Borssumerinnen auch in dieser Begegnung mit zwei Doppelsiegen. Jeweils in vier Sätzen gewannen L. Koenigs/H. Garen und I. Docter/D. Biskup-Tönjes.

Im ersten Einzeldurchgang behielt L. Koenigs in drei Sätzen gegen C. Bonhagen die Oberhand. H. Garen benötigte vier Sätze zum Sieg über S. Gravekarstens. I. Docter fand kein Mittel gegen N. Eichhorn und verlor glatt in drei Sätzen. Im letzten Einzel dieser Runde kam K. Schlenker zum Einsatz. Sie unterlag E. Müller-Raschtuttis ebenfalls klar in drei Sätzen.

Jetzt folgten nur noch Siege für die Borssumer Damen. L. Koenigs, H. Garen, I. Docter und K. Schlenker bezwangen ihre Gegnerinnen mehr oder weniger deutlich. Somit stand am Ende ein Erfolg fest, der in dieser Höhe nicht erwartet worden war.

Borssum: L. Koenigs (2), H. Garen (2), I. Docter (1), K. Schlenker (1)
Doppel: Koenigs/ Garen (1), I. Docter, D. Biskup- Tönjes (1)


BW Borssum II - FC Rastede 7 : 7


Nach dem 8:6-Hinspielsieg hofften die Borssumerinnen auch im Rückspiel auf einen doppelten Punktgewinn. Letztendlich reichte es nach einer spannenden Begegnung nur zu einem Unentschieden.

Lilly Koenigs und Herma Garen sorgten durch ihren Fünfsatzsieg im Doppel für den ersten Punkt der Borssumer Damen. Inka Docter und Daniela Biskub-Tönjes hingegen mussten sich nach vier Sätzen geschlagen geben.

L. Koenigs hatte keine Probleme mit A. Ahlers-Bolting und siegte glatt in drei Sätzen. H. Garen unterlag dagegen in fünf Sätzen B. Otten. Auch die Spiele im unteren Paarkreuz verliefen unentschieden. I. Docter gewann ihre Partie in fünf Sätzen gegen P. Mädler, während D. Biskub-Tönjes deutlich in drei Sätzen gegen A. Evers verlor.

Auch der zweite Einzeldurchgang brachte keine Führung. Diesmal gingen H. Garen und I. Docter als Siegerinnen vom Tisch, während L. Koenigs und D. Biskub-Tönjes ihre Spiele nicht für sich entscheiden konnten.

Die Punkte zum letztendlich verdienten Unentschieden erspielten L. Koenigs und H. Garen nach hart umkämpften Sätzen.

Die Borssumer Damen hoffen nun, dass dieser Punktgewinn zumindest zum Relegationsspiel um den Klassenerhalt reicht.

Borssum: L. Koenigs (2), H. Garen (2), I. Docter (2), D. Biskub- Tönjes
Doppel: Koenigs/Garen (1) , Docter/ Biskub- Tönjes

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung