Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 10.01.2012:
2. Herren gewinnt Kreispokalfinale
Nach 5:2 über Loquard ist der erste Titel im neuen Jahr unter Dach und Fach


Die 2. Herren sicherte sich den Kreispokal im Finale gegen Loquard

Die 2. Herren wurde ihrer Favoritenrolle gegen Loquard gerecht und siegte letztendlich verdient. Borssum spielte in der Aufstellung Wahrenberg, Koch und Neuzugang Wünderlich.

Die Blau Weißen gingen nach einem Dreisatzerfolg von Wahrenberg über A. Heerkes in Front. Peters besorgte nach einem ungefährdeten Sieg über Koch den Ausgleich für die Krummhörner. Wünderlich siegte in seinem ersten Pflichtspiel für Borssum in drei Sätzen über S. Heerkes. Peters besorgte den erneuten Ausgleich für Loquard nach einem Viersatzsieg gegen Wahrenberg.
Nach spannenden Fünfsatzerfolgen von Wünderlich über A. Heerkes (nach 1:2–Satzrückstand) und Koch über S. Heerkes (nach 0:2–Satzrückstand) ging Borssum mit 4:2 in Front. Dies war die Vorentscheidung. Im Spitzenspiel überzeugte Wünderlich schließlich gegen Peters auf ganzer Linie, siegte in vier Sätzen und sorgte für den vielumjubelten Sieg sowie sein eigenes, gelungenes Debüt.

Borssum ist nunmehr gespannt, gegen wen man jetzt auf Bezirksebene antreten darf.

Borssum: Wünderlich (3), Wahrenberg, Koch (je 1)
Loquard: Peters (2), S. Heerkes (-), A. Heerkes (-)








2. Herren gewinnt Kreispokalfinale








Nach 5:2 über Loquard ist der erste Titel im neuen Jahr unter Dach und Fach








Die 2. Herren von BWB wurde ihrer Favoritenrolle gegen Loquard gerecht und siegte letztendlich verdient. Borssum spielte in der Aufstellung Wahrenberg, Koch und Neuzugang Wünderlich.








Die Blau Weißen gingen nach einem Dreisatzerfolg von Wahrenberg über A. Heerkes in Front. Peters besorgte nach einem ungefährdeten Sieg über Koch den Ausgleich für die Krummhörner. Wünderlich siegte in seinem ersten Pflichtspiel für Borssum in drei Sätzen über S. Heerkes. Peters besorgte den erneuten Ausgleich für Loquard nach einem Viersatzsieg gegen Wahrenberg.








Nach spannenden Fünfsatzerfolgen von Wünderlich über A. Heerkes (nach 1:2 – Satzrückstand) und Koch über S. Heerkes (nach 0:2 – Satzrückstand) ging Borssum mit 4:2 in Front. Dies war die Vorentscheidung. Im Spitzenspiel überzeugte Wünderlich schließlich gegen Peters auf ganzer Linie, siegte in vier Sätzen und sorgte für den vielumjubelten Sieg sowie sein eigenes, gelungenes Debüt.








Borssum ist nunmehr gespannt, gegen wen man jetzt auf Bezirksebene antreten darf.








BWB: Wünderlich (3), Wahrenberg, Koch (je 1)








Loquard: Peters (2), S. Heerkes (-), A. Heerkes (-)


Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung