Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 08.02.2012:
1. Jugend verliert gegen Tabellenletzten aus Oldenburg
Im zweiten Spiel des Tages, gegen Nüttermoor, war man mit 8:5 siegreich
Am vergangenen Sonntag musste die 1. Jugend zwei Spiele absolvieren. Da Lenard aus gesundheitlichen Gründen nicht spielen konnte, sprang Kevin Tönjes aus der 2. Jugend ein. Da am Tag vorher der bis dato ungeschlagene Tabellenführer, Nüttermoor 1, mit 2:8 beim Elsflether TB ganz arg unter die Räder gekommen war, hatte man wieder alle Chancen, aus eigener Kraft Meister zu werden.

Doch es sollte ganz anders kommen ...

BW Borssum – SV Nüttermoor 2  8 : 5
Im ersten Spiel gegen Nüttermoor 2 überzeugte Christian Mesler mit drei klaren 3:0-Erfolgen.
Florian Reimann verlor überraschend gegen die Nr. 4 der Gäste, zeigte danach aber Moral, als er gegen die Nr. 1 der Gäste nach tollem Spiel gewinnen und damit für eine Vorentscheidung sorgen konnte.  Thai Son Luong sorgte dann im einem Zitterspiel mit 3:2-Sätzen für den Endstand von 8:5.

1. Jugend: Mesler (3), Luong (2), Reimann (2), Tönjes , Doppel 1:1


BW Borssum – Oldenburger TB 6:8

Die Doppel endeten 1:1 unentschieden. Christian hatte im Spiel gegen Billu viel Glück als beim Stand von 9:9 im 5. Satz erst ein Kantenball und dann ein Fehlaufschlag seines Gegners das Spiel zu seinen Gunsten entschied. Seine anderen beiden Spiele gewann er klar.
Bis zum Stand von 5:5 verlief das Spiel ausgeglichen. Florian hatte bereits zwei Matchbälle gegen die Nr. 1 der Gäste, verlor jedoch im 5. Satz mit 14:16.
Thai, der in keinem seiner Einzel die richtige Einstellung fand, hatte beim Stand von 6:7 zumindest die Möglichkeit, das Unentschieden retten. Doch anstatt Moral und Kampf zu zeigen, und für die Mannschaft zu spielen, drosch Thai die Bälle teilweise plan- und lustlos durch die Gegend und verlor das entscheidende Spiel zum 6:8-Endstand für die Gäste.

Überzeugen konnte Ergänzungsspieler Kevin Tönjes, der zwar kein Spiel gewinnen konnte, aber in jedem Spiel eine sportlich vorbildliche Einstellung zeigte und immer um jeden Ball kämpfte.

1. Jugend: Mesler (3), Luong (0), Reimann (2), Tönjes , Doppel 1:1


Nach dieser völlig unnötigen Niederlage kann man die Meisterschaft endgültig abhaken, und da Lenard auch die nächsten Spiele nicht mitspielen kann, wird auch der 2. Platz wohl nicht mehr gehalten werden können.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung