Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 13.03.2012:
Saisonabschluss der Dritten: 7:4-Niederlage in Larrelt; 7:2-Sieg gegen Loppersum
Unsere Dritte schließt die Saison mit einem Punktverhältnis von 22:10 und einem Spielverhältnis von 99:63 ab.

Kreisliga
SF Larrelt I - 3. Herren 7:4

Im Vergleich der letzten Jahre hat Larrelt in dieser Saison die Mannschaft total umgestellt und ging in dieser Rückrunde mit der Empfehlung ins Spiel, die Spvgg Upleward I geschlagen zu haben. In den Jahren zuvor und in der Hinrunde konnte die Dritte gegen dieses Team noch Erfolge feiern. Das Duell in der vergangenen Woche aber verlor unsere Mannschaft mit 7:4. Wenn man drei Doppel und unten vier Einzel verliert,ist so ein Spiel einfach nicht zu gewinnen. Stark wie immer, setzten sich Herbert und Michael im indirekten und direkten Vergleich gegen ihre Konkurenten (F. Janssen u. A. Bokker) durch. Das untere Paarkreuz mit Krieno und Wolfgang war an diesem Abend einfach zu schwach, um den Gastgebern paroli bieten zu können. Sie verloren alle Einzelspiele.

SF Larrelt I: F. Janssen, A. Bokker, B. Dirks (2), St. Ammersken (2).
3. Herren: H. Haas (2), M. Koch (2), K. Ockenga, W. Schneider.
Doppel:3:0


3. Herren - WT Lopersum I 7:2


Das letzte Punktspiel der Saison 2011/12 der dritten Herren war die Begegnung gegen WT Loppersum I. Auch wenn die Gäste den noch angeschlagenen H. Schumann wieder einsetzen konnten, wurde die Dritte ihrer Favoritenrolle gerecht. G. Kilian spielte wieder einmal das Doppel mit Herbert. Sie gewannen mit 3:1 gegen Schumann/Tammen. Auch Michael und Krieno besiegten Zakobilski/Mudder in vier Sätzen. Unsere Nr. 1, Herbert und unsere Nr. 2, Michael ließen ihren Kontrahenten, H. Schumann und U. Zakobilski keine Chance. Sie behaupteten sich jeweils in drei Sätzen.Ebenfalls in drei Sätzen gegen Tammen, war Krieno erfolgreich. Für Wolfgang war sein Gegenüber, Mudder einfach zu stark. In vier Sätzen verlor er dieses Match. Im Spitzeneinzel dieser Partie musste Herbert sich Zakobilski mit 1:3 beugen. Es war seine zweite Niederlage in dieser Rückrunde (Bilanz: 14:2, Gesamt 28:4). Michael bewies einmal seine Stärke als Nr. 2 in der Mannschaft. Er war gegen Schumann mit 3:1-Sätzen erfolgreich. Auch sein zweites Einzel gegen Mudder konnte Krieno gewinnen (3:1). Es war das erste Mal in dieser Rückrunde, dass er beide er beide Spiele für sich entscheiden konnte. Das war dann auch der Schlußpunkt zum 7:2.

3. Herren: H. Haas (1), M. Koch (2), K. Ockenga (2), W. Schneider.
WT Loppersum I: U. Zakobilski (1), H. Schumann (1), C. Mudder (1), D. Tammen.
Doppel: 2:0
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung