Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 14.09.2012:
Geglückter Saisonauftakt der 3. Herren
Kreisliga:
RSV Emden I - BW Borrsum III 2:7

Mit einem klaren 7:2 bezwang die Dritte im ersten Spiel der neuen Serie RSV Emden I. Nach langer Verletzungspause kam G. Kilian erstmalig wieder zum Einsatz.

Zum Spiel: Überraschenderweise konnte unser Doppel 2, Herbert Haas/Gerd Kilian, ihre Begegnung gegen J. Harms/R. Frei mit 3:1 (9:11, 11:6, 11:7, 11:9  gewinnen. Klarer noch siegten Michael Koch/Krieno Ockenga über J. Baumann/W. Schurr (3:0 Sätze, 14:12, 11:8, 11:7).

Im ersten Einzel zeigte Michael ein starkes Match. Er hatte jedoch in den entscheidenden Phasen kein Glück und musste J. Baumann zum 3:2-Erfolg (11:2, 6:11, 12:10, 9:11, 9:11)  gratulieren. Weniger Probleme hatte Herbert. Er brachte W. Schurr mit seiner Abwehr schier zur Verzweifelung und deklassierte ihn in drei Sätzen (11:5, 11:3, 11:4 ). Gerd Kilian zeigte ein gutes Spiel, hatte aber nach so einer langen Pause noch nicht seine gewohnte Sicherheit. Sein Gegenüber J. Harms verließ mit 3:0 Sätzen (11:8, 14.12, 11:8) als Gewinner den Tisch. Im vierten Einzel des Abends hatte es Krieno mit R. Frei zu tun. Nach einem 0:2-Satzrückstand kam dann Krieno besser ins Spiel. Dank einer kämpferischen Steigerung wurde er dann auch sicherer und wies R. Frei mit 3:2 ( 12:14, 9:11, 11:6, 11:8, 11:8 ) in die Schranken.

Der Zwischenstand lautete nun 4:2. Dann kam die große Stunde von H. Haas. Mit seiner sehr, sehr sicheren Abwehr ließ er J. Baumann keine Chance. Ein 3:0-Erfolg (11:7, 11:3, 11:5) war der Lohn. Dieser Sieg über Baumann ist um so höher zu bewerten, da er in der Vergangenheit auch schon gegen ihn das Nachsehen hatte. Auch Michael konnte in seinem zweiten Einzel einen Sieg verbuchen. In vier Sätzen (11:8, 11:13, 11:6, 11:6 ) war er erfolgreich. Nach der erfolgreichen Aufholjagd im ersten Einzel, schien Krieno auch in seinem nächsten Spiel beflügelt. War es doch J. Harms gegen den er noch nie gewonnen hatte. An diesem Abend wurde es ein 3:1-Erfolg ( 11:6, 11:6, 9:11, 11:7 ). Dieser Punkt war auch der Punkt zum 7:2-Endstand.

RSV Emden I: J. Baumann (1), W. Schurr, J. Harms (1), R. Frei. Doppel:0:2
BW Borssum III: H. Haas (2), M. Koch (1), K. Ockenga (2:0), G. Kilian. Doppel:2:0
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung