Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Sa 06.10.2012:
2. Herren besiegt auch Oldersum
bisher makellose Bilanz in der 1. BK
Die 2. Herren von BWB sammelt weiter fleißig Punkte für den Ligaverbleib. Gegen Oldersum gab es am Donnerstag einen nie gefährdeten 9:3 - Erfolg.

Bereits in den Doppeln wurde der Grundstein für den Erfolg gelegt. Einzig spannend war die Partie zwischen Schindler/ D. Hensmann und Koch/ Wahrenberg, in welcher letztere knapp mit 3:2 die Oberhand behielten. Es stand also zunächst 3:0 für Borssum.

Das obere Paarkreuz ging wenig überraschend an den TV Oldersum. Schindler, einer der besten Einzelspieler der 1. BK, besiegte Robbe glatt in drei Sätzen und Abwehrspezialist D. Hensmann macht Budde das Leben richtig schwer, siegte in vier Durchgängen. J. Koch besiegte G. Hensmann anschließend in vier Sätzen und Wahrenberg gab gegen Brüsehoff gerade mal 13 Punkte im ganzen Spiel ab. Michael Koch, der heute aus der 3. Herren als Ersatz für B. van Hoorn auflief, siegte anschließend souverän gegen einen überhastet agierenden Rademacher in drei Sätzen. Die Erfolgsserie wurde durch Schlenker ausgebaut, der in seinem Match gegen Kretzmer allerdings die eine oder andere kritische Situation überstehen musste, am Ende stand jedoch ein Viersatzsieg für den Borssumer. Spielstand nach der ersten Einzelrunde 7:2 für BWB. 

Im Spitzenspiel des Abends konnte Budde gegen Schindler leider auch nicht allzuviel ausrichten, zu sicher agierte der Oldersumer, der die Begegnung in drei Durchgängen für sich entschied. Jedoch sollte das obere Paarkreuz aus Borssumer Sicht nicht leer ausgehen, denn Robbe besorgte im Anschluss nach konzentrierter Vorstellung ein 3:1 - Erfolg über D. Hensmann. Den letzten fehlenden Punkt fuhr Wahrenberg ein, der nach verpatztem ersten Satz letzendlich ungefährdet die darauf folgenden Sätze zwei bis vier gegen G. Hensmann gewann, was den 9:3 - Erfolg bedeutete.

Bereits am heutigen Tag muss die 2. Herren beim TTC Remels (Spielbeginn 15 Uhr) antreten, jedoch rechnen sich die Blau Weißen aufgrund einer zu dünnen Personaldecke bei einem der Aufstiegsfavoriten wenig aus.

TVO: Schindler (2), D. Hensmann (1), G. Hensmann, Brüsehoff, Rademacher, Kretzmer (alle -)

BWB: Budde (-), Robbe (1), Wahrenberg (2), J. Koch, M. Koch, Schlenker (alle 1)

Doppel: 0:3












Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung