Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 19.11.2012:
Gute Doppelbilanz sorgt für Untentschieden der Ersten im Spitzenspiel


Die Erste konnte einen Punkt aus Rechtsupweg mitnehmen

Tischtennis Bezirksliga/West, Herren
SuS Rechtsupweg – SV BW Borssum 8:8

Im Spitzenspiel der Bezirkliga-West kamen die Blau-Weißen zu einem Unentschieden. Die Doppel verliefen dabei sehr positiv. Trenn/Bruns bezwangen Dreier/Janssen mit 3:0 und Gottschlich/Lüken kämpften Hook/Schmidt mit 12:10 im Entscheidungssatz nieder. Relativ chancenlos waren Wünderlich/Budde gegen die Noppenspieler Müller/Griese.

Trenn und Gottschlich konnten dann in den Einzeln auf 4:1 erhöhen. Beide ließen ihren Gegnern, Schmidt bzw. Hook, keine Chance. In der Mitte dann eine Punkteteilung, wobei Wünderlich mit dem Spiel von Dreier nicht viel anfangen konnte. Bruns gelang es dann Müller mit einem 3:2 die erste Niederlage zuzufügen. Wichtig war hier sicherlich, dass Bruns den zweiten Satz nach 6:10 noch mit 13:11 gewinnen konnte. Im unteren Paarkreuz waren die Borssumer überraschend chancenlos, denn sowohl Lüken als auch Budde hatten ihrem Gegner nichts entgegenzusetzen. Zur Halbzeit somit eine 5:4 Führung für Borssum.

Ein tolles Spiel lieferten sich Trenn und Hook, in dem viele lange und hochklassige Ballwechsel zu sehen waren. Am Ende war Trenn mit 11:9 im fünften Satz erfolgreich. Am Nebentisch hatte Gottschlich bei seiner 1:3-Niederlage gegen Schmidt kaum eine Chance. Eine erneute Punkteteilung im mittleren Paarkreuz. Bruns gewann mit 3:0 gegen Dreier und Wünderlich, der nicht seinen besten Tag erwischte, verlor gegen Müller. Lüken und Budde waren auch in ihrem zweiten Spiel unterlegen und somit ging Rechtsupweg erstmals in Führung, so dass beim 8:7 für den Gastgeber das Doppel 1 gegeneinander antreten musste. Hier ließen die Borssumer Trenn/Bruns nichts anbrennen und sicherten mit einem 3:0 das 8:8 Unentschieden.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung