Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 21.01.2013:
Zwei Auswärtssiege für unsere zweite Damen
Einem 8:0 in Filsum folgte ein 8:2 in Potshausen!
Ein Bericht von Kerstin Willms:

BW Filsum  -  BW Borssum 2    0:8

Beim Tabellenletzten gingen die Borssumerinnen als klarer Favorit an die Tische. Die Anfangsdoppel gewannen Baumann/Oldendorf gegen Fecht/Hasselder in 3:1 Sätzen und Willms/ Biskup-Tönjes gewannen mit einem souveränen 3:0 gegen Klein/Ammermann.
Willms hatte anschliessend gegen Klein beim 3:0 keine Probleme und mit dem gleichen Ergebnis blieb Biskup-Tönjes über Fecht zum 4:0 aus Borssumer Sicht erfolgreich. Danach ließen dann auch Baumann gegen Hasselder und Oldendorf gegen Ammermann nichts anbrennen, auch sie siegten glatt in drei Sätzen. Willms baute mit einem 3:1 über Fecht die Führung aus und im einzigen engen Spiel der Partie stellte Biskup-Tönjes mit einem 3:2 über Klein den 8:0-Erfolg der Borssumerinnen sicher.

Borssum 2: Biskup-Tönjes(2) , Willms (2) ,Oldendorf(1), Baumann(1).
Filsum: Fecht, Klein, Hasselder, Ammermann
Doppel 2:0.

SV Potshausen 2 - BW Borssum 2 2-8

Im zweiten Spiel des Wochenendes war man bei der Reserve von Potshausen zu Gast, welche zur Zeit den dritten Tabellenplatz belegen. In den Eingangsdoppeln gewannen Oldendorf/Baumann gegen Schnau/ Loerts in 3:1 Sätzen und am Nachbartisch unterlagen Willms/ de Boer gegen Weers/Kleemann mit 1:3. Willms gegen Schnau hiess die erste Einzelpartie, welche Willms glatt in 3:0 Sätzen für sich entschied. De Boer hatte mit Weers eine starke Gegnerin, gewann aber am Ende knapp in 3:2 Sätzen. Baumann und auch Oldendorf mussten bei ihren Spielen einen Satz abgeben, gewannen aber dennoch beide in 3:1 Sätzen. Spielstand 5:1 für Borssum. Willms hielt gegen Weers gut mit, musste sich aber nach einem spannenden Spiel im fünften Satz geschlagen geben. Dies war dann aber auch der einzige Einzelgewinn für die Gastgeber denn anschliessend stellten Boer, Oldendorf und Baumann mit deutlichen Siegen den 8:2 Endstand für Borssum her.
Die Borssumerinnen wahrten mit diesen deutlichen Erfolgen ihren zweiten Tabellenplatz und bleiben dem Tabellenführer Remels auf den Fersen.

Borssum 2: deBoer (2) , Willms(1) , Baumann(2), Oldendorf(2).
Potshausen 2: Schnau, Weers (1) , Haskamp, Kleemann
Doppel: 1:1

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung