Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 04.02.2013:
1. Damen an Tabellenspitze!
Am 15.02. steht das Spitzenspiel gegen den punktgleichen Süderneuländer SV an
Bezirksoberliga Nord
Hundsmühler TV 3 – 1. Damen 3:8

Ein Bericht von Tina:

Für die 1. Damen ging es am Wochenende beim Hundsmühler TV an die Tische. T. Docter, Koenigs, Garen und I. Docter konnten sich durch einen dort gelungenen 3:8-Sieg die Tabellenführung sichern und setzen damit vorübergehend Dauerkonkurrent Süderneuland aufgrund eines besseren Spielverhältnisses auf den zweiten Platz.

Der Beginn deutete allerdings noch nicht auf einen Sieg hin. Zwar teilte man sich bei den Doppeln die Punkte, dies geschah jedoch äußerst knapp. Tina und Inka Docter fanden kein Konzept gegen Behrmann/Gravekarstens und mussten sich mit 3:0 geschlagen geben. Koenigs/Garen gelang es aber einen 2:0-Rückstand gegen Bonhagen/Denninghaus noch umzudrehen und somit 2:3 zu siegen.

Auch in der ersten Einzelrunde gab es noch eine Punkteteilung. Lilly Koenigs und Tina Docter spielten beide jeweils vier Sätze – Koenigs verlor dabei aber gegen Behrmann, T. Docter konnte dagegen Gravekarstens schlagen.
Inka Docter fand in ihrem ersten Einzel kein einziges Mal wirklich ins Spiel und musste ihrer Gegnerin Bonhagen zum 3:0 gratulieren. Herma Garen kam währenddessen nie in große Schwierigkeiten und gewann mit 1:3 gegen Denninghaus.

Die zweite Einzelrunde wurde nun aber von den Borssumerinnen dominiert.
T. Docter konnte ihr offensives Spiel gegen Behrmann durchziehen und somit 0:3 gewinnen. Auch Koenigs wies ihre Gegnerin Gravekarstens in drei Sätzen in ihre Schranken.
Ein erneutes deutliches 0:3 erreichte Garen gegen eine chancenlose Bonhagen. Neben diesen klaren Ergebnissen machte es I. Docter mehr als spannend. Gegen Denninghaus lag sie schon 2:0 zurück, sammelte sich aber und drehte das Spiel noch zu ihren Gunsten. Schließlich sicherte T. Docter in der dritten Einzelrunde mit einem souveränen 0:3-Sieg gegen Bonhagen den Siegespunkt zum 3:8 für die Emderinnen.

Dieser zweite Sieg in der Rückrunde dürfte nun Selbstvertrauen für das Spitzenspiel in der eigenen Halle am 15.02. gegen den Süderneulander SV II geben.

1. Damen: T. Docter (3), Koenigs (1), Garen (2), I. Docter (1); Doppel: 1:1
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung