Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 12.02.2013:
Klare Niederlage der Dritten gegen Widdelswehr 2
Fritz mit Debüt nach 12-monatiger Verletzungspause
Kreisliga
3. Herren - TTV Widdelswehr II 2:7

Ein Bericht von Krieno

Dieses Spiel war das Spiel des Tabellendritten (Borssum 3) gegen den Tabellenzweiten (Widdelswehr 2). Wir hatten diese Begegnung schon in der Hinrunde deutlich mit 7:2 verloren. Damals wie heute waren wir chancenlos. In dieser Rückrunde gab nach 12-monatiger Verletzungspause, Fritz Koenigs in unserer Mannschaft sein Debüt und wurde an Nr. 1 nominiert. Wir traten mit fünf Akteuren an. Krieno spielte das Doppel mit Michael und Wolfgang bestritt die Einzel.

Zum Spiel: Unser Doppel 1, Michael und Krieno hatten mit 1:3-Sätzen das Nachsehen gegen B. Haneborger/M. Heinze. Fritz und Herbert dagegen bezwangen E. Wempen/M. Benning mit 3:0. Im ersten Einzel musste sich Fritz seinem Gegenüber, M. Heinze knapp mit 2:3 beugen. Fritz fehlte nach so langer Pause einfach die Spielpraxis. Das soll aber in keinster Weise die Leistung von M. Heinze schmälern. Im Gegenteil, M. Heinze spielte an diesem Abend, wie alle anderen Gästespieler bärenstark. In der Hinrunde ging Herbert gegen B. Haneborger noch als Sieger vom Tisch. An diesem Abend erlitt er eine 0:3-Schlappe. Etwas überraschend war allerdings die Niederlage von Michael gegen M. Benning. M. Benning überzeugte mit einem klaren 3:0. Ebenfalls mit 0:3 verlor Wolfgang (E. Wempen war sein Kontrahent). Im zweiten Durchgang dieses Aufeinandertreffens hatte es Fritz mit B. Haneborger zu tun. Auch B. Haneborger ließ sich nicht die Butter vom Brot nehmen und siegte in drei Sätzen. Der Zwischenstand lautete nun 1:6. Den Ehrenpunkt im Einzel sollte Herbert über M. Heinze gelingen. Musste Herbert im Hinspiel noch eine Niederlage einstecken, so gelang ihm jetzt ein 3:0-Erfolg. Im Duell der beiden Dreier (M. Koch/E. Wempen),legte Michael einen furiosen Start hin. Schnell sah er wie der sichere Sieger aus. Hatte er doch die ersten beiden Sätze jeweils mit 11:1 gewonnen. Danach aber galang ihm nicht mehr viel und mit zunehmender Spieldauer wurde E. Wempen immer sicherer. So hieß es am Ende 2:3. Das war dann auch der Schlußpunkt zum völlig verdienten 7:2 der Gäste.

Borssum 3: F. Koenigs, H. Haas (1), M. Koch, W. Schneider, K. Ockenga.
TTV Widdelswehr 2: B. Haneborger (2), M. Heinze (1), E. Wempen (2), M. Benning (1).
Doppel: 1:1
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung