Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 14.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 29.07.2004:
Der Regionalliga-Spielplan für die neue Saison steht.
Die Liga ist stärker als im Vorjahr und jetzt mit Steffen Fetzner!


Jaap hofft auf eine erfolgreiche Saison in seinem neuen Team.

Der Norddeutsche Verband hat jetzt die Spielpläne und Mannschaftsaufstellungen für die neue Saison 2004/05 der Regionalliga Nord bekannt gegeben. 12 Vereine gehen an den Start, davon, mit dem MTV Jever, TTC Borussia Spandau Berlin, SV Friedrichsort und dem TSV Süderbrarup (Schleswig), gleich vier Aufsteiger. Wenn man sich die Mannschaftsaufstellungen ansieht, dann haben viele Vereine mächtig aufgerüstet. Den Vogel hat wohl Tennis Borussia Berlin abgeschoßen, denn sie haben mit Steffen Fetzner an Nr. 1 einen absoluten Knaller verpflichtet. Der ehemaliger Weltmeister im Doppel und mehrmalige Deutsche Meister, ist wohl das Zugpferd der Liga und wird sicherlich manchen Zuschauer in die Halle locken. Man muß generell feststellen, daß die 3 (!) gemeldeten Berliner Teams wohl im Titelrennen ganz vorne erwartet werden müßen. TB Berlin, Borussia Spandau und 3B Berlin haben jeweils ein derart starkes Aufgebot, daß man einen Dreikampf der Hauptstädter erwarten kann. Somit hängen die Trauben für alle anderen Vereine sehr, sehr hoch. Wir Borssumer, jetzt mit völlig veränderter Mannschaft, hoffen in diesem Jahr einen gesicherten Mittelplatz zu erreichen. In der Aufstellung Sebastian Door, Marco Tuve, Klaas Lüken, Jaap van Tijum, Ralph Woll und Gerrit Meyer gehen wir in die neue Saison und alle Beteiligten sind sich der Schwere der Aufgabe bewußt. Es wird kein leichtes Unterfangen, die Zielsetzung um Platz 4 bis 6 mitzuspielen, zu erreichen. Wir sind alle sehr, sehr gespannt, wie sich unser neuformiertes Team schlagen wird. In diesem Jahr gibt es nach langer Zeit auch mal wieder ein Lokalderby, denn mit dem MTV Jever hat sich ein weiterer Verein aus der Weser-Ems-Region in die Regionalliga hochgespielt. Diese Spiele haben sicherlich einen besonderen Reiz, zumal die Jeveraner einen Spitzenspieler aus Estland (Smirnov) an Nr. 1 verpflichtet haben. Der SV Siek, jetzt mit dem Russen Kushov an Nr. 3, der MTV Hattorf, der VFB Lübeck und der SV Bolzum werden auch zu den starken Mannschaften gezählt, welche mit dem Abstieg an sich nichts zu tun haben dürften. Schwer einzuschätzen sind die Neulinge Friedrichsort und Süderbrarup (mit Ex-Europameister Jaroslav Kunz und Sohn Ondrej), sowie der Kieler TTK, welcher angeblich nicht immer komplett antreten kann. Der Ausländeranteil in der Liga ist gestiegen, denn 10 von 12 Vereinen bringen sie, zum Teil auch mehrfach, zum Einsatz. Uns erwartet gleich im ersten Heimspiel am 12. September mit dem SV Bolzum ein schwerer Brocken, welcher gleich eine Standortbestimmung bringen wird. Team-Manager Fritz verspricht sich von seiner neuen Truppe einen deutlichen Motivationsschub, nicht nur für seine Spieler, sondern auch für das Umfeld und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer. Die drei Neuen (Sebastian, Jaap und Gerrit) sind auf jeden Fall eine Bereicherung und man darf gespannt sein, wie sie einschlagen werden. Für die Zuschauer wird es sicherlich tolle Spiele in unserem Sportzentrum Am Wykhoffweg zu sehen geben, TT vom Feinsten ist bei jedem Heimspiel garantiert. Nachfolgend für alle Fans und TT-Interessierte unsere Heimspiele in der neuen Saison:


Hinrunde:
So 12. September 14:00h gg SV Bolzum
So 03. Oktober 12:00h gg VfB Lübeck
So 14. November 14:00h gg SV Siek
Sa 20. November 16:00h gg TSV Süderbrarup
So 21. November 14:00h gg MTV Hattorf

Rückrunde:
So 16. Januar 2005 14:00h gg Tennis Borussia Berlin
Fr 11. März 2005 19:30h gg MTV Jever
Sa 02. April 2005 16:00h gg 3B Berlin Tischtennis
So 03. April 2005 14:00h gg Kieler TTK Grün-Weiß
Sa 16. April 2005 16:00h gg TTC Spandau Berlin
So 17. April 2005 14:00h gg SV Friedrichsort


Mit Sportgruß

Fritz Koenigs
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung