Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 24.04.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 16.02.2015:
Vier Punkte aus drei Spielen für unsere 1. Damen!
Strackholt und Hundsmühlen bezwungen, Ochtersum glatt unterlegen.
Ein Bericht von Fritz:

Bezirksoberliga Damen:

Ein Mammutprogramm von drei Spielen an einem Wochenende hatte unser Team zu absolvieren und sie lösten mit vier gewonnenen Pluspunkten diese Aufgabe positiv.

B-W Borssum - SuS Strackholt 8:3

Im Heimspiel gegen die Gäste aus Strackholt kamen unsere Spielerinnen mit zwei gewonnenen Doppeln gleich gut aus den Startlöchern. In den Einzeln baute man die Führung stetig aus. Bei den Blau-Weissen erwischte Inka Docter einen sehr guten Tag, als sie mit drei siegreichen Einzeln ungeschlagen blieb und damit Garantin für den erfolgreichen Spielverlauf war. Die Teamkolleginnen Herma Garen, Linda Baumann und Schwester Tina Docter steuerten je einen Sieg zum Gesamterfolg bei. Die Strackholter Gegenzähler kamen von Annika Bohlen (2) und Ilka Schmidt (1). Letztendlich ein nicht gefährdeter Heimspielsieg unserer Mannschaft.

SV Ochtersum - B-W Borssum 8:1

Im Auswärtsspiel in Ochtersum kamen Tina Docter, Herma Garen, Linda Baumann und Lilly Koenigs arg unter die Räder. Gegen die mit Materialspielern gespickte junge Mannschaft der Gastgeberinnen fand man nie die richtige taktische Einstellung. Schon beide Doppel gingen verloren und in den Einzeln konnte lediglich Linda Baumann einen Erfolg über Sonja Petermann erringen. Alle weiteren Begegnungen gingen doch recht deutlich an die Ochtersumerinnen, welche letztendlich auch in dieser Höhe verdient gewannen.


B-W Borssum - TV Hundsmühle 2 8:4

Im zweiten Heimspiel des Wochenendes zeigten sich die Blau-Weissen von der Niederlage in Ochtersum gut erholt und bezwangen die Gäste aus Hundsmühlen verdient mit 8:4. In der Aufstellung Tina Docter, Herma Garen, Linda Baumann und Lilly Koenigs (die leicht erkrankte Alicia Finger wurde nur im Doppel eingesetzt) konnte man nach ausgeglichenen Eingangsdoppeln in den Einzel in Führung gehen. Über 5:2, 7:3 bis hin zum 8:4-Endstand kamen die Gastgeberinnen nicht in Bedrängnis. Fleißigste Punktesammlerinnen auf Borssumer Seite waren Tina Docter (3), Linda Baumann und Lilly Koenigs trugen mit je zwei Zählern zum verdienten Gesamterfolg bei. Mit jetzt 18:8 Punkten steht unser Teamjetzt auf dem dritten Tabellenrang der starken Bezirksoberliga.

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
Di 10.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mi 14.03.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung