Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 11.12.2019

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 20.11.2019:
Die 1. Herren mit drei Erfolgen an die Tabellenspitze!
Mit 12:0 Punkten eine lupenreine Bilanz!


Die Erste bisher ohne Punktverlust ganz oben.

Ein Bericht von Stefan: Bezirksoberliga Herren

SWO Oldenburg 3 - BW Borssum 4:9

Wie erwartet war es am Ende ein hartes Stück Arbeit die Oldenburger mit 9:4 zu bezwingen.
Das Doppel Gottschlich/Jakobs unterlag in fünf Sätzen die anderen beiden Partien gingen in vier Sätzen an Borssum.
Trenn und Koenigs erhöhten auf 4:1. Danach ging es hin und her. Ralf Gottschlich fand gegen Lahring kein Mittel und verlor deutlich. Keno Bartels konnte sich gegen Westermann knapp behaupten und Jakobs verlor in vier Sätzen gegen Enneking. Den ersten Durchgang beendete Bruns mit einem 3:2 gegen „Edeljoker“ Oleinicenko. Durch die Niederlage von Trenn gegen Herold kamen die Oldenburger noch einmal auf 4:6 heran. Danach setzten sich Koenigs (3:0 gegen Malohn), Bartels (3:1 gegen Lahring) und Gottschlich (knapp 3:2 gegen Westermann) jeweils durch und sorgten so für den 9:4 Erfolg der Borssumer.

Oldenburg: Herold (1), Malohn (-), Lahring (1), Westermann (-), Enneking (1), Oleinicenko (-)
Borssum: Trenn (1), Koenigs (2), Bartels (2), Gottschlich (1), Bruns (1), Jakobs (-),
Doppel 1:2

TTC Remels - BW Borssum 0:9

Das erste Spiel war zugleich auch das spannendste.
Das Doppel Trenn/Bruns konnte gegen Pfeil/Heeren im Entscheidungssatz ein 5:9 noch in einen 12:10 Erfolg ummünzen. Im Anschluss gingen alle Partien in drei oder vier Sätzen an die Borssumer zum 9:0 Auswärterfolg.

Remels: Beckmann (-), Gabel (-), Heeren (-), Pfeil (-), Schröder (-), Haak (-)
Borssum: Trenn (1), Koenigs (1), Bartels (1), Gottschlich (1), Bruns (1), Jakobs (1),
Doppel: 0:3

Elsflether TB - BW Borssum 2:9

Die Borssumer konnten erneut in den Doppeln eine Führung erspielen.
Koenigs/Bartels taten sich allerdings schwer und Gottschlich/Jakobs mussten nach fünf Sätzen dem Gegner gratulieren.
Koenigs spielte stark und ließ Barghorn keine Chance und auch Trenn bezwang einen sehr gut spielenden Schönberg. Im Anschluß folgte die einzige Einzelniederlage der Borssumer. Ralf Gottschlich unterlag in einem ansehnlichen Spiel gegen Osterthun am Ende mit 15:13 im fünften Satz.
Bartels gewann darauf 3:0 und Jakobs 3:2. Eine Niederlage konnte Bruns gegen Kohne nach 7:10 im fünften Satz noch gerade so verhindern. Das obere Paarkreuz mit Trenn und Koenigs gewann erneut beide Spiele gegen das starke Elsflether Spitzenpaarkreuz zum 9:2 Endstand.

Mit nun 12:0 Punkten liegen die Emder an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga.

Elsfleth: Barghorn (-), Schönberg (-), Osterthun (1), Hindriksen (-), Basyigit (-), Kohne (-)
Borssum: Trenn (2), Koenigs (2), Bartels (1), Gottschlich (-), Bruns (1), Jakobs (1),
Doppel: 1:2

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 10.12.2019
Di 10.12.2019
Di 10.12.2019
Mo 02.12.2019
Fr 29.11.2019
So 24.11.2019
Mi 20.11.2019
Di 19.11.2019
Mo 18.11.2019
Mo 18.11.2019
oben
© 2002-2019 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung