Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 09.09.2005:
Die 1.Herren vor schwerer Heimspielpremiere am Sonntag um 14:00h!!!!!
Der TSV Süderbrarup zählt in diesem Jahr zu den Top-Teams.


Wir sind gespannt auf das Abschneiden von Philipp

Gleich zum Saisonauftakt wartet mit dem TSV Süderbrarup, ist an der dänischen Grenze in Schleswig-Holstein beheimatet, eine nur schwer zu lösende Aufgabe auf unsere Mannschaft. Im vergangenem Jahr konnten wir gegen diesen Gegner noch drei Punkte einfahren, doch dieses scheint nun wohl nicht mehr möglich zu sein. Die Gäste haben sich derart verstärkt, dass sie in dieser Saison ganz klar zu den stärksten Teams der Liga zählen werden. Wenn die Schleswig-Holsteiner komplett antreten, dann sind sie am Sonntag um 14:00h im Borssumer Sportzentrum ganz klarer Favorit! Das Team weist mit Ondrej Kunz (Sohn des ehemaligen Europameisters Jaroslav Kunz) eine absoluten Spitzenmann an Nr. 1 auf. Es folgt mit dem dänischen Nationalspieler Jakob Asmussen der erste Neuzugang an Position 2, welcher sehr spielstark sein soll. Aus der Konkursmasse des Absteigers VFB Lübeck hat man sich deren Spitzenspieler Raffael Schulz geholt, der hier jetzt an Nr. 3 (!) spielt, was bei seiner Klasse wohl der beste Spieler im mittleren Drittel sein wird. Der Amerikaner Khoa Nguyen ist an Platz 4 aufgestellt, wird aber wohl nicht immer zum Einsatz kommen. Wegen der Neuzugänge rückten der jugendliche Niklas Weinhold und der Ex-Europameister und Oldie Jaroslav Kunz nach unten an Fünf und Sechs, somit auch hier eine sehr starke Konzentration an Leistung. Coach Ulf Christiansen ist an Nr. 7 aufgestellt Also haben die Gäste eine Truppe zusammen, welche nach Expertenmeinung ganz klar um die oberen Plätze mitspielen wird und somit sind wir am Sonntag nur Aussenseiter.
Coach Fritz meint: Zum Saisonauftakt hätten wir uns eine etwas schwächere Mannschaft in eigener Halle gewünscht, aber wir müssen es halt nehmen wie es ist und den Süderbrarupern versuchen Paroli zu bieten. Wir gehen gut vorbereitet in die Saison, alle Spieler sind verletzungsfrei und wir werden alles geben, um dem Favoriten das Leben so schwer wie nur irgendwie möglich zu machen. Mit Sebastian Door, Marco Tuve, Klaas Lüken, Holger Koenigs (kommt vielleicht im Doppel zum Einsatz), Jaap van Tijum, Gerrit Meyer und Neuzugang Philipp Flörcke werden wir am Sonntag auflaufen. Gespannt sind wir auf das Abschneiden von Philipp, welcher als grosses Talent gilt und sich in der Regionalliga behaupten will. Für die Zuschauer gibt es am Sonntag in unserer Halle also einiges zu sehen, Klassespieler, tolle Matches, wo mit Sicherheit jeder auf seine Kosten kommen wird.

Hinweis: Das Spiel beginnt um 14:00h und nicht um 16:00h wie die EZ und OZ fälschlich gemeldet hatten.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung