Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 12.08.2020

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 27.01.2020:
Die 3. Damen wichtigem 8:3-Erfolg im Lokalderby!
Ein ereignisreiches Wochenende mit einem Heimsieg und einem Auswärtsverlust


Die dritte Damen freut sich über den doppelten Punktgewinn gegen SuS!

Ein Bericht von Wiebke: Bezirksliga Damen West
BW Borssum - SuS Emden 8:3

Das erste Spiel der Rückrunde für die dritte Damen wurde in Borssum gegen den SuS Emden ausgetragen. Die Doppel verliefen aus Sicht der Heimmannschaft sehr gut, sowohl Hoogestraat / Trenn gewannen gegen Reemtsma / Flegel, als auch Kruse / Stein gegen ihre Kontrahentinnen Langheim /Seifert. In den darauffolgenden Einzeln gewann Michelle Kruse ihre beiden Spiele gegen die Gäste jeweils in drei Sätzen. Marieke Trenn gewann zwei ihrer drei Spiele, wobei sie überraschend gegen die Nummer eins von SuS Saskia Reemtsma siegte. Wiebke Stein, gewann eins ihrer beiden Spiele. Ebenso Jule Hoogestraat, obwohl bei ihrem Spiel gegen die Nummer eins der Gäste auch noch ein Sieg möglich gewesen wäre, diese Partie wurde bis in den fünften Satz ausgetragen. Abschießend kann man sagen, dass dieser Sieg einen gelungenen Start für die dritte Damen in die Rückrunde darstellt und im Kampf um den Klassenerhalt ein ganz wichtiger Schritt war.

BW Borssum: Jule Hoogestraat (1), Michelle Kruse (2), Marieke Trenn (2), Wiebke Stein (1)
SuS Emden: Saskia Reemtsma (1), Anna Elise Flegel, Dagmar Langheim (2), Monika Seifert
Doppel: 2:0

TTC Remels – BW Borssum 8:5




Die dritte Damen machte sich am Wochenende auf den Weg nach Remels, um dort ihr erstes Auswärtsspiel der Rückrunde zu absolvieren. Sowohl das Doppel Kruse / Stein gegen Baumann / Groenewold, als auch Hoogestraat / Trenn gegen Weihe / Trippler gewannen die Gastgeber. Damit stand es vor den nun anstehenden Einzeln, 0:2 gegen die Blau-Weißen. Michelle Kruse gewann ihre beiden Spiele, wobei das Spiel gegen die Nummer zwei Ursula Baumann in den fünften Satz ging. Diesen entschied Kruse mit 14:16 für sich. Jule Hoogetraat hingegen siegte in einem ihrer zwei Einzel. Marieke Trenn zeigte gutes Tischtennis gegen die Nummer 3 und Nummer 4 der Gastgeber, nur der Nummer 2, Ursula Baumann musste sie sich geschlagen geben. Wiebke Stein verlor ihre Spiele, wobei ihr Einzel gegen die Nummer 3 bis in den fünften Satz ging. In der Hinrunde verloren die Blau-Weißen noch zu eins, da sieht das Ergebnis für die Rückrunde schon vielversprechender aus.




TTC Remels: Heike Weihe (2), Ursula Baumann (1), Gisela Trippler (2), Marion Groenewold (1)


BW Borssum: Jule Hoogestraat (1), Michelle Kruse (2), Marieke Trenn (2), Wiebke Stein



Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 16.03.2020
Fr 13.03.2020
Mi 11.03.2020
Mo 09.03.2020
Mo 09.03.2020
Do 05.03.2020
Mi 04.03.2020
Mo 02.03.2020
Mo 02.03.2020
Di 25.02.2020
oben
© 2002-2020 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung