Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 30.10.2020

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 11.10.2020:
2. Herren krallt sich zunächst auf Platz 1 fest!
2 weitere Siege über Bunde und Norden bedeuten einen Saisonstart nach Maß
Ein Bericht von Stephan: Bezirksliga

Damit hätte wohl niemand gerechnet. Nach den beiden Auftaktsiegen über Aufsteiger Wittmund und Loquard konnte die 2. Herren nun auch die Partien 3 und 4 erfolgreich gestalten und setzt sich mit 8:0 vorübergehend an die Tabellenspitze.

Und das gegen favorisierte Bunde auch noch ersatzgeschwächt, Stephan und Bente fehlten. Dafür wurden Daria und Silas eingesetzt – und beide sollten zum Teil auch großartig aufspielen und die Ausfälle damit mehr als nur kompensieren. Das Match ging mit 7:5 nach Borssum. Christoph steigerte sich gegenüber den Auftaktpartien, siegte gegen Frikke mit 3:1, musste sich jedoch knapp gegen Zechner, einer der stärksten Spieler der Liga, knapp mit 2:3 geschlagen geben. Das gleiche Schicksal ereilte Patrick. Knappe Niederlage gegen Zechner (2:3), glatter Erfolg gegen Frikke (3:0). Toby erwischte einen richtig guten Tag – genau das, was das Team heute brauchte und was am Ende auch spielentscheidend sein sollte. Gegen Smidt (3:2) und Oorlog (3:0) spielte er konzentrierter und zwingender, ließ sich auch von Rückschlägen nicht beeindrucken, lag er gegen Smidt doch auch schon mit 0:2 hinten. Toby scheint jetzt angekommen in der Saison. Till spielte in der Mitte ausgeglichen. Verlor er sein Auftaktmatch noch gegen Oorlog mit 1:3, spielte er dann gegen Smidt mit 3:1 großartig auf und zeigte sein Potential. Auch das untere Paarkreuz spielte ausgeglichen, was für das 7:5 ausreichen sollte. Daria siegte gegen R. Freitag mit 3:1 nach 0:1 – Satzrückstand, verlor dann aber gegen Coordes mit 10:12 im fünften Satz (zu diesem Zeitpunkt sogar nicht mehr spielentscheidend, dennoch schade) – prima Leistung. Immer wenn Daria eingesetzt haben, zahlte sie das Vertrauen mit messbaren Ergebnissen zurück J. Aber auch Youngster Silas wusste sich zu behaupten. Im ersten Einzel überraschte er Coordes mit einem recht souveränen 3:1 auf dem völlig falschen Fuß, gegen Freitag setze es im Abschlussmatch ein denkbar knappes 2:3 (13:15 im fünften Satz). Für die persönliche Bilanz schade, für das Gesamtergebnis jedoch unerheblich. Insgesamt eine gute Vorstellung von uns, auch wenn sich Bunde in der Tendenz etwas unter Wert verkaufte.

Gegen Norden konnten wir dann ein recht deutliches 9:3 mit in den Bully nehmen. Für Till, der sich kurzfristig beim Fußball eine Verletzung zuzog, spielte Jojo mit. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den Einsatzwillen und die Spontanität! Viele hätten das nicht gemacht. Leider blieb ihm der alleine hierfür schon verdiente Einzelsieg aus, er verlor beide Matches, gegen Pidun lag er dabei schon mit 2:0 in Front - schade. Ein weiteres Spiel musste Christoph gegen Sascha Jordan (1:3) abgeben. Alle weiteren Spiele gingen mehr oder weniger deutlich an uns. Beißen musste in jedem Falle noch Patrick – gegen Malte Ocken holte er einen 2:0 – Satzrückstand auf und steigerte sich im weiteren Spielverlauf von Satz zu Satz. Mit 5:3 - Spielen weist Patrick im Übrigen eine beachtliche Zwischenbilanz als unsere neue Nummer 2 auf. Auch Bente (6:0, noch ungeschlagen), darf jetzt schon mal positiv erwähnt werden.

Insgesamt sind wir als Aufsteiger beachtlich in die Saison gestartet. Wir wissen aber, dass noch viele Brocken in einer sehr ausgeglichenen Liga auf uns zukommen werden. Ein realistisches Saisonziel könnte darin liegen, mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben und einen soliden Mittelfeldplatz um die Plätze 4 bis 5 zu belegen. Um dies zu erreichen, müssen wir aber weiter fokussiert aufspielen, in vielen Matches (Holtriem, Remels, Potshausen etc.) könnten Details entscheiden.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 22.10.2020
Sa 17.10.2020
So 11.10.2020
Mo 05.10.2020
Mo 05.10.2020
Do 01.10.2020
So 27.09.2020
Fr 25.09.2020
Do 17.09.2020
Mo 14.09.2020
oben
© 2002-2020 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung